Beiträge von Vangon

    Waffenmeister Wulfgar bezieht nun Stellung im Gerichtsaal und lässt niemanden mit einem niedrigeren Rang als Waffenmeister den Kerker betreten.


    Waffenherr Wambo hat Stellung auf dem Hafentor bezogen sollte er Banditen oder Söldner erblicken wird er das Tor schliessen.

    Guten Morgen bevor ich die Beschwerde Intern stellen kann ich weiss leider nicht worüber du dich beschweren möchtest

    Über das RP von Ivy und Kitsuna bezüglich des Garbentausches ?

    Oder darüber das dem Lager die Bauernrechte entzogen wurden für mich persönlich liest sich diese Beschwerde eher als Feedback (steht ja auch oben das es eher als Anregung gesehen werden soll) anstatt als offizielle beschwerde sollte dem so sein bitte ich dich zukünftig die Threads in das Richtige forum zu Posten wir haben für Feedback wie auch zu Verbesserungsvorschlägen eigene unterforen.

    Also das Event startete als ich im Minenwald der Stadt Jagen war ich erschoss dort die Molerats und begann sie auszunehmen als Plötzlich der kleine Junge auftauchte

    Dort begann ich mit ihm zu Rpn ich fragte ihn was es mit seiner Rüstung auf sich hat ob er im Minental gezeugt wurde.

    Der kleine Junge fragte ob wir spielen wollen und zwar "renn vor den Untoten Molerats Weg" daraufhin erweckte er die Molerats wieder zum leben, ich sagte ihm das wir Lieber verstecken spielen sollten und bewarf ihn mit geweihtem Wasser da der Junge kein Mensch ist.

    dann rannte ich in die Stadt wo ich die Tore schloss.


    Ab dem Punkt kam Marian dazu


    Der Junge teleportierte sich in die Stadt und machte etwas schabanack mit seiner Teleportation und verschwand und erschien hinter uns.

    daraufhin versuchte ich ihn zu erschießen und mit einem Erzbrocken abzuwerfen um zu sehen ob er eine Schwäche hat.

    das funktionierte alles nicht und der junge wollte weiter spielen später kam dann der Rest dazu und als wir dann versuchten den Jungen los zu werden und Vato hinzukam und mich nach Jägerwaren fragte sagte ich das wir "erst das Kind töten müssen" ich denke das jedem beteiligten klar war das das Ding kein Mensch ist sondern ein Geist/Untoter/Dämon vll auch Orgront selbst aber alles andere als ein Kind war.



    //OOC 9:50Uhr

    "Du machst dich mal wieder zu einem Hafenspaziergang auf und läufst die bekannten Wege entlang.
    So du in die Gassen des Hafens marschierst bemerkst du zwischen dem Geruch von Fischsuppe und Alkohol auch einen Geruch welcher dir sofort in die Nase zieht. Dieser scheint auf keinster Weise schlecht im Gegenteil, die Gerüche von frischem Fleisch und weiteren Jagdwaren machen sich Breit und kombinieren sich zu einem einheitlichem Geruch. All dies scheint aus dem Hof der alten Plattnerei zu kommen was den ein oder anderen wohl Überraschen sollte. So man sich der verschlossenen Tür der Plattnerei nähert bemerkt man das einige Aushänge neben ihr hängen auf welchen Folgendes geschrieben steht."


    PlattnereiA4ba36le4.png

    Vorlage-11vpnvdyzt.jpg


    bild.jpg

    Teukros schreibt unter Elvrichs Bestellung

    "Da Zach sich weigert mir Pfeile zu verkaufen kann ich mit meinen Pfeil Reserven soviel Fleisch nicht mehr jagen reduzier die Bestellung oder besorg mir Pfeile."

    Ich gebe auch mal ein paar Ratschläge für Neulinge inspiriert von den Abmeldungen Alle Ratschläge sind aus meiner Persönliches Sicht



    1. Wahl des RP Ortes


    Ist wohl ein ziemlicher großer Faktor für die Langzeitmotivation man sollte sich selber die Frage stellen welche Art von RP man erleben möchte


    Option 1 Friedliches RP, Dann ist die Stadt ein Rp Ort für dich


    Option 2 Ich nenne es mal "Auf die Fresse RP" das ist die andere Option solltest du dich dafür entscheiden an den Hof/Banditenfeste/Wildnis zu ziehen dann sei dir bitte klar das es passieren kann das dein Char Engine oder RP mäßig geschlagen wird die gründe dafür können variieren Sei es ungehorsam, Aufmüpfigkeit oder einfach nur Bad Timing das liegt dann nicht an dir als Reale Person sondern ist teil des Spiels und des RP des Gegenübers


    Aufgrund dessen das die Arbeit an beiden Orten relativ äquivalent zueinander steht solltest du dir vorher bewusst machen welches RP Erlebnis du genießen möchtest

    dazu möchte ich noch persönlich anmerken das die Wildnis ein gefährlicher Ort ist aufgrund von Banditen und Tieren also wenn ihr euch aus den Stadtmauern oder aus der Hofpallisade herausgewagt seid euch dem Risiko bewusst das ihr überfallen werden könnt solltet ihr dies nicht möchten empfehle ich euch in der Stadt oder im Hof zu bleiben.


    2. Lasst euch nicht von Rückschlägen entmutigen


    Es wird immer wieder passieren das ihr im RP einen Rückschlag hinnehmen müsst sei es die lang begehrte Lehre , Die erhoffte Beförderung , Items welche bei einem Überfall verloren gingen RP freunde welche zu RP Rivalen werden oder ähnliches.


    3. Kleiner ratschlag für Banditen/Wegelagerer


    Jeder kennt die Anfangszeit wie schwer die Nahrungsversorgung ist und wie Schmerzlich ein jeder HP Verlust wenn ihr Neulinge Überfallt benutzt nicht unbedingt das Plunder Scrip dieses setzt einen Engine technischen KO schlag voraus welcher den gegenüber sehr stark trifft ein kleiner Trick verschafft euch das selbe Ergebnis Tradet dem Beklauten einfach 1x das Item das ihr wollt z.B Waldbeeren,Äpfel,Äste das sind wohl die gängigsten Gegenstände

    nun lasst ihm sie wieder mit ALT droppen so könnt ihr ihn im RP durchsuchen und erhaltet 100% ein ehrliches Ergebnis aus dem beide Seiten Profitieren Bandit erhält seine Beute oder die Gewissheit das sein gegenüber tatsächlich nichts hatte und der Beklaute behält seine HP.


    4. Dieser Punkt ist mir Persönlich sehr wichtig und spiegelt meine Meinung wieder

    ich lese immer wieder das man als Bandit mit mehr Empathie an die Opfer ran gehen soll das machen wir auch ( Ich kann nur meine Persönliche Meinung und Erfahrungen nennen) aber genauso solltet ihr euch auch in unsere Lage versetzen das es auch unsere Motivation schadet wenn man öfters OOC hört das man nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist und einem alles andere Egal ist oder Kritik geäußert wird ohne konkrete Vorschläge was man besser machen könnte , Vieles wurde ja bereits in der Vergangenheit ausprobiert ich Spiele nun 3 Jahre auf dem Server und habe unterschiedliche Arten des Banditen RP's erlebt viel Kritik welche versucht wurde anzuwenden jedoch erneut kritisiert wurde es ist keine Einfache Aufgabe es ist bewusst das jeder unserer Schritte nach vorn ein Schritt nach hinten für unsere RP Partner ist aber ebenso ist Jeder Schritt vorwärts von unseren RP Partnern ein Schritt zurück für uns.