Beiträge von Gestath

    Die Hofschmiede


    Schmiede.jpg


    "Die Hofschmiede. Das handwerkliche Herzstück des Hofes. Neben feierlichen Gesängen, welche aus der Taverne hallen, ist das klirren des Hammers zu vernehmen, welcher auf den Amboss schlägt. So mancher behauptet es sei die beste Schmiede jenseits des Festlandes."


    Am Anschlagbrett ließt man ...


    AnpreisungHofschmiede.png


    Direkt darunter befindet sich eine Art Tabelle. Es wurde viel Platz gelassen, als wäre das Kapitel noch nicht zu Ende.


    Bennet - Meisterschmied

    Alles



    Jörg - Lehrling (Zweihandwaffenschmied)

    Zweihandklingen
    - grober Zweihänder
    - Zweihänder


    Zweihandaxt
    - grobe Spaltaxt
    - Spaltaxt


    Sonstiges
    - Rohlinge und Klingen
    - Axt- und Hammerkopf


    Ottis - Geselle Werkzeuge / Lehrling Einhandwaffen



    -SIEHE VERKAUFSLISTE-

    Da ich ja auch als Zeuge gelistet bin :

    Ich finde es gut, so wie es ist. Spiele das erste mal als Magier mit und muss in einem "Fight" schon ziemlich darauf achten. Aber bis jetzt habe ich nur einmal Darlan gehittet, weil sich alle im Rückzug befanden und es der letzte Bot war. Sich nun von Anfangen an zu beschweren, und direkt eine Beschwerde zu schreiben, halte ich für unnötig und das Resultat von OOC Abneigung/Vorurteilen.

    Sollten Spieler mit mehreren Enginetoden darunter leiden, und ein Spieler wirklich sterben, kann ich eine Beschwerde in einem sachlichen Ton verstehen. Nicht aber, sofern noch garnichts passiert ist.

    Also bei mir wäre es Kraftraining OOC bedingt, und wie überraschend die Untoten.
    Was die Alchemie betrifft wäre mein Wissen „ausreichend“ um, wenn Not am Mann ist, zu helfen.

    Also ich bin ja weder direkt im Hafen noch in der Wache, trotzdem bin ich der Meinung das man den Hafen einfach machen lassen soll.

    Ein OP NPC vor die Haustür zu stellen finde ich da schon eine arge Einschränkung.

    Natürlich, sollte eine schwerwiegende Straftat gemeldet worden sein oder eine gesuchte Person sich im Hafen befinden, ist es verständlich das die Stadtwache einrückt.


    Ich sehe den Hafen wie gewisse Ecken von Berlin. Die Polizei traut sich nur herein sollte etwas schwerwiegendes passiert sein, sonst zeigt sie kaum Präsenz.


    Das selbe gilt für den Hafen, eine rauhe Umgebung in der sich allerlei Gesindel herumtreibt (Halsabschneider etc.) welche von der Hafenbande kontrolliert wird.


    Sollte ich micht nicht verlesen haben gab es ja die Idee das die Banditen, oder ein Teil sich mit der Hafenbande fusioniert.

    Somit wäre ein Verbrechtsyndikat da welches sicherlich viel RP Spannung mit hereinbringt.

    Z.b. vermummte Wegelagerer, Schmuggel etc.

    Damit hätte auch die Stadtwache einen Job der das Klischee erfühlt


    Ps: Das bsp. mit der Polizei ist vielleicht schlecht aber jeder weis was gemeint ist :)

    Das einzige was ich dazu zu sagen hab:


    - Man sollte wenigstens noch einen sachlichen Ton haben.


    Was ich nicht verstehe Lema#FreeHauke , warum das Jetzt hier wieder eine Disskussin sein muss. Als ich das gestern alles gelesen habe dachte ich wirklich darüber nach komplett inaktiv zu gehen.

    Warum muss das ganze jetzt hier weitergehen.Reichen Pm`s nicht aus indem ihr Gregox, Violet oder wem auch immer das persönlich schreibt.

    Oder habt ihr eins schlechtes Gewissen weil es zu einer "Art" Hetztkampanie wurde und ihr euch davon habt mitreißen lassen.


    Sorry aber da kann ich nur wieder den Kopf schütteln

    Es gehört nicht zur Disskussion aber eine Frage liegt mir seit längerem auf dem Herzen.

    Es gibt ja den Engine- und den RP Kampf, man kann sich ja darauf einigen was man nimmt aber wird es ab einem gewissen Punkt nicht lächerlich den Engine kampf zu benutzten. Ich mein es gibt Spieler die schon sehr lange dabei sind und die dementsprechenden Stats haben.



    Kernfrage: Gibt es eine Regelung bis wann man den Enginefight ausführen darf (Personenzahl als Gegner), bzw. Personbegrenzung an Gegnern ?



    Ich erinnere mich an damals zurück als Mac mich und 2 andere einfach so mir nichts dir nichts umgehauen hat. (NUR EIN BESPIEL !)


    MfG

    Gestath

    Genau das ist es Rapkhar, ich sagte bereits dass es vllt. ein schlechtes Beispiel ist. Es interessiert mich jetzt auch nicht ob es ein vergehen war. Selbst wenn ... nur verstehe ich es nicht warum es ständig alles bis ins kleinste Detail ausgeschlachtet wird bis die Supps (die einen sehr guten Job machen) sich zu Wort melden...


    Wusste nicht wo ich es sonst hinschreiben sollte, kann gern gelöscht werden

    Ich stimme da Telbor zu. Ich lese fast jeden Beitrag der neu erscheint und gerade bei den Beschwerden ist es immer das gleiche. Jedes mal wenn irgendetwas passiert, bei dem Spieler gegeneinander sind oder ein Konflikt haben, findet man ein paar Stunden später eine Beschwerde in der das ganze Geschehen nochmal ausgeschlachtet wird und man sich über jeden Punkt streitet.



    Ich zum Beispiel wurde heute wegen einer banalen Frage von einer Stadtwache bedroht, als ich dies Anzeigen wollte ignorierte mich jede Stadtwache.
    - vllt. ist es ein schlechtes Beispiel aber trotzdem, ich fand es im RP und OOC nicht gut aber mein Gott es ist halt ein Spiel



    Wo bleibt der Spaß wenn man sich bei jedem bisschen Beschwert und irgendetwas verlangt oder seitenlange Texte schreibt ?!


    PS: ging nicht an alle und ist auch nicht böse oder ähnliches Gemeint