Das Schwarze Brett der Unterstadt

  • Am Hotel der Unterstadt hängt nun das Schwarze Brett für allerlei Aushänge der Bewohner der Stadt.


    lineav2k3l.jpg

    Wulfgar von Berg Sekretär und Bürger der Stadt von Khorinis

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Linea ()

  • Überall sind Matrosen unterwegs und bringen in Auftrag von Freiherr Fernando Aushänge an:
    Fernando.jpg

    OoC: Wir haben uns dazu entschlossen Fernando vorübergehend umzustellen und ihn nur noch mit Fraktionen handeln zu lassen. Fernando handelt nicht mehr mit Einzelpersonen, jeglicher Handel erfolgt nun über die zivilen Gilden. Die Oberhäupter haben dazu eine Nachricht erhalten. Dieser Schritt erleichtert den Handel, da jede Fraktion nun auch eine An-/Verkaufsliste erhalten hat. Fernando hat jeder Fraktion ein Lager zur Verfügung gestellt und wird somit nur noch auf die Insel kommen um die Truhen zu leeren und Waren zu entnehmen und/oder bestellte Ware abzulegen und dies dann entsprechend zu berechnen. Ihr habt also immer Zeit bis Fernandos letzter Tag auf Khorinis, dort wird er die Truhen leeren/füllen und das Gold bezahlen/entnehmen. Wie die jeweiligen Fraktionen Zugriffe und Handeslmöglichkeiten erlauben ist jenen im RP überlassen. Solltet ihr Fragen haben, so schreibt uns :)

    "Der Pfad der Gläubigen ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Ketzer und Tyrannei Ungläubiger. Gesegnet sei der Schläfer, der im Namen der Barmherzigkeit und Güte seine Kinder durch das finstre Tal geleitet.
    Errrrwache"

    Klick mich!-> Die Geschichte eines Künstlers <- Klick mich
    stgyyszc.gif

  • Scapa hat eine Kiste dabei und entfernt nahezu alle Aushänge an den schwarzen Brettern der Stadt, er lässt die abgerissenen Papiere und Nägel in die kleine Kiste zu seinen Füßen fallen. Scapa wird dann die Kiste nehmen und alles in das Feuer im Park kippen.

    // Ich bedanke mich allen Spielern für ihre Mühen die Aushänge anzufertigen und anzubringen, dessen Entfernung ist kein Schritt gegen die Spieler, sondern nach meinem empfinden ein RP-Beitrag, der gleichzeitig OoC-Ordnung bringt.

    "Der Pfad der Gläubigen ist zu beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Ketzer und Tyrannei Ungläubiger. Gesegnet sei der Schläfer, der im Namen der Barmherzigkeit und Güte seine Kinder durch das finstre Tal geleitet.
    Errrrwache"

    Klick mich!-> Die Geschichte eines Künstlers <- Klick mich
    stgyyszc.gif