[Zustände] Der Großbauernhof

  • Mac und Willes haben gemeinsam die alten Bretter aus der Hölzernen Scheunenwand gezogen, sie ist somit nun wieder als Tor funktionstüchtig. Jedoch sind die Scharniere hörbar alt, was jedoch vorerst kein Problem darstellt.




    //ca.16:55 - 19:15 (Bau-RP wurde etwas vom Serverdown unterbrochen)

    Willes, ehemaliger Großbauer und Söldnerveteran des Großbauernhofes.

    W

    Edelbert, Waffenmeister der königlichen Miliz.

    E

    #DietiLove

  • Innenbereich [20] Taverne

    Der Löhner Gerbodo hat die Tische, Sitzgelegenheiten Geschrubbt und gesäubert.
    Sämtlichen Boden ausgefegt und von Dreck befreit.

    Ronja hat Die Regale, Die Bilder, Die Fenster, Den Herd, Den Backofen, Den Kessel und den AUsnehmtisch gesäubert und geschrubbt.

    OOC Zeit: 19:45 bis 20:35

    Reika - Zungenloser Waffenherr der Miliz
    Ronja - Meisterköchin der Hafenstadt
    Syrio - Leibwächter des Barthos von Laran

  • Der Löhner Rayleigh hat die Vorarbeiterkammer mit den Besen gesäubert.

    OOC Zeit: 15:20 bis 15:40

    Reika - Zungenloser Waffenherr der Miliz
    Ronja - Meisterköchin der Hafenstadt
    Syrio - Leibwächter des Barthos von Laran

  • Neben jeder Tür und Türschwelle des Hofes, welche für einen Ausweg aus einem Gebäude dient, wurden jeweils eine Flasche Met & eine Flasche Milch platziert.

    Willes, ehemaliger Großbauer und Söldnerveteran des Großbauernhofes.

    W

    Edelbert, Waffenmeister der königlichen Miliz.

    E

    #DietiLove

  • Bauarbeiten am Großbauernhof:

    - Sagitta ist genervt davon, ständig durch den gefährlichen Wald zu müssen, wenn sie etwas brauen möchte. Sie schnappt sich daraufhin das leere Zimmer im neuen Anbau und baut dort eine Brauerei hinein.

    - Sagitta hat genug davon, dass sie sich ständig einen Lagerplatz mit den Jägern teilen muss. Kurz darauf, baut sie einen Kräuterladen direkt nebenan.

    - Torlof erfährt, dass Sagitta das alte Brauzimmer ausgeräumt hat und sorgt daraufhin in diesem Zimmer für neue Schlafplätze.

    - Thekla hat genug davon, dass die Fischer des Großbauernhofes ständig überfallen werden. Sie lässt daraufhin eine Hütte für die Fischer errichten, welche für mehr Sicherheit sorgen soll.

    - Sagitta und Thekla quatschen eine Weile über den See des Großbauernhofes. Sie lassen dort eine Brücke errichten, um auf die kleine Insel zu gelangen.

    Zusatz:


    - Thekla hat sich mit Homer zusammengetan um ein Gebäude zum Backen und Metzgern zu errichten.


    - Elena hat sich daraufhin mit Homer und Bennet gemeinsam an eine Schneiderei- und Plattnerei Hütte gemacht, welche gegenüber der Bäckerei/Metzgerei steht.

    Willes, ehemaliger Großbauer und Söldnerveteran des Großbauernhofes.

    W

    Edelbert, Waffenmeister der königlichen Miliz.

    E

    #DietiLove

  • Henri hat seine Bürste genommen und die Kapelle etwas gesäubert.


    - Schrein von Staub und Dreck befreit.


    - Die Stufen zum Schrein geschrubbt.


    - Boden + Bänke + Unter den Bänken wurde der Dreck weggeschrubbt.


    - Der Dreck wurde rausgebracht


    OOC : 18:34

    Kahne die Legende.

    Keine Arme, keine Schokolade.



    #DietiLove

  • Dragos kümmert sich um den Friedhof um die Kapelle herum. (Wurde im Startpost seit einem Jahr nicht mehr aktualisiert, dürfte also dementsprechend aussehen)


    - Grünzeug (Büsche, Bäume & Sonstiges) das Friedhof und dessen Gräber zu stark beharke, wurde großzügig zurückgeschnitten.


    - Das Unkraut wurde aus den Gräbern geharkt und die Erde anschließend wieder ordentlich verteilt.


    - Die "Pilzfarm" die sich auf dem Friedhof breitgemacht hatte wurde niedergemäht.


    - Jegliche Abschnitte und Pilze wurden auf den örtlichen Komposthaufen verfrachtet.


    // Arbeiten fanden zwischen 20:50 - 21:20 Uhr statt.

  • Darrion schnappte sich alle Leute, die auf dem Hof waren und hat über mehrere Tage folgende Aufgaben erledigen lassen:


    - Tunnelfreilegung hoch zum Berg hinter dem Haupthaus.

    - Bergstraße hinter dem Haupthaus anlegen.

    - 2 Bänke nach oben bringen.

    - Den Tunnel mit Stützbalken stabilisieren.

    - Den Eingang mit Holz und Tür verbarrikadieren.

    - Einen Fackelhalter am Eingang in den Fels schlagen.


    // Hab glaub ich nüx vergessen. OOC Zeit habe ich mal nicht notiert - waren aber um die 6-10 Leute da, darunter auch ein SL.

  • Der Thread wurde von mir aktualisiert!


    Die Karten vom Innen- und Außenbereich wurden ganz neu angefertigt und sind nun wieder auf dem neuesten Stand. Auch habe ich die Zustände überarbeitet, es gibt dadurch nun also wieder Beschäftigung im RP.

    Wenn ihr etwas an den Zuständen ändert dann postet es auch bitte hier, damit ich alles aktuell halten kann. Tut ihr das nicht oder wird sich allgemein nicht um die Zustände gekümmert, so werde ich sie mit der Zeit immer weiter verschlechtern, so wie es eben realistisch ist.


    Frohes Schaffen!

  • 20.10.2022


    Erneut wurde sich dem Berg hinter dem Haupthaus angenommen.... und beendet.


    - Das Zelt wurde aufgebaut.

    - Das Zelt wurde eingerichtet.

    - Zwischen den Bänken steht nun ein Lagerfeuer bereit.

    - Die Fackeln wurden in der Höhle befestigt.

    - Das Ledergestell wurde aufgestellt.

    - Die Zäune wurden aufgestellt.


    // OOC: Uhrzeit habe ich mal nicht mitnotiert. War ja ein Teamler mit anwesend ;(

  • Dum machte sich dran am Trainingsplatz sauber zu machen.


    - Heufetzen mit dem Besen zusammen gefegt und bei den Trainingspuppen im Beet entsorgt

    - Die Zielscheiben wurden von Pfeilen befreit die noch drin stecken geblieben sind und die er so mit der Hand entfernen konnte. Die Kaputten PFeile legte er auf dem Heuballen ab.


    - Pflastersteine haben noch paar anzeichen von Schlammspuren, da Dum nur mit ein Besen drüber ging.


    OOC: 16:08 bis 16:32 Dragos

  • Dum hat sich um den Arenaboden gekümmert mit einer Harke da er keine Schaufel hatte.


    - Boden wurde mit der Harke etwas gelockert


    - Einige stellen wurden ausgebessert


    - Das ganze hat wurde nur Grob gemacht damit es etwas besser aussieht als zuvor


    ooc Zeit: 16:05 bis 16:35 Dragos

  • Dum nahm sich ein Tagelöhner und erteilte ihm die Arbeit sich um den Brunnen zu kümmern.


    - Wasser vom Brunnen wurde mit ein Eimer abgeschöpft, damit man wieder aus dem Brunnen trinken kann.



    OOC: 21:37 bis 21:44 Dragos

  • Dum und Vinz haben sich um den Eingangssaal im Bauernhaus gekümmert.


    - Dum hat den Boden abgekehrt und die schlammigen Verschmutzungen mit Wasser und einer Bürste beseitigt.


    - Vinz hat die Einrichtung mit einem nassen Lappen abgestaubt.


    // 18:45 - 19:20 UHr

  • Links und rechts des Weges vor dem Haupttor blicken je 6 aufgespießte Köpfe von 4 Orks und 2 Echsenmenschen auf den Weg.

    Sie sind spiegelgleich angeordnet. 2 Orkköpfe, 2 Echsenköpfe, 2 Orkköpfe. Sie sind entlang der Trauben angeordnet.

    Die Köpfe sind noch frisch, die Augen, wenn geöffnet, klar.

    //00:50 ca

    "Brevitas et Facilitas"

    "Wir sind hier nicht bei den anonymen Wählern und Likern!"