[Zustände] Der Großbauernhof

  • Zustandsthread des Großbauernhofs

    Stand: 17.01.2021 (01:43)


    Mögliche Zustände:

    Sehr gut! - Selten. Zum Beispiel, wenn ein Gebäude frisch renoviert wurde.

    Gut - Mit purer Putzarbeit ist dies das Maximum.

    In Ordnung - Standard.

    Schlecht - Es ist mal wieder an der Zeit für Reinigung oder Reparatur. Noch gibt es keine großen negativen Effekte.

    Kritisch... - Ab hier gibt es negative Effekte.

    Kaputt! - Das Gebäude/Der Ort ist nicht mehr wirklich nutzbar und komplett verwahrlost.

    Speziell - Orte, für die andere Regeln gelten.



    Innenbereich:


    Außenbereich:


    Straßen & Wege:


    Kerker:



    Liste der Orte mit besonders wichtigen Zuständen:



    - schlechte Zustände -


    Straße zur toten Harpie



    ~ kritische Zustände -


    Bauernhaus – Banditen

    Taverne

    Schmiede


    ~ kaputte Orte ~

    Rampe und Plattform am Eingang des Haupthauses durch Kampfspuren beschädigt.

    Arena

    Schafgehege

    Zelle 4


    - Orte mit speziellem Zustand -


    Die Alte Scheune wurde von einem Fels aus den Bergen zertrümmert. Irreparabel!




    Hier darf gepostet werden wenn...:

    • ... ein Ort/Gebäude geputzt, renoviert oder repariert wurde. (= der Zustand verbessert sich. Screenshots sind nicht notwendig.)
    • ... ein Zustand durch Manipulation verschlechtert wurde. (Screenshot notwendig! Dürft mich auch per pm kontaktieren, wenn der Char nicht dadurch auffliegen soll.)
    • ... ein Ort/Gebäude allgemein ständig gereinigt wird und ihr diesen Thread nicht dafür nutzen wollt.
    • ... die Karten und/oder Tabellen erweitert werden sollen. (Muss natürlich ausreichend begründet sein)

    Dieser Post wird regelmäßig aktualisiert. (sobald ich deinem Post ein Like gebe)

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenknecht der königlichen Miliz.

    Dieser Beitrag wurde bereits 128 Mal editiert, zuletzt von Willes ()

  • Neben der Kapelle wurde ein Grab ausgehoben, etwas von den anderen Gräbern entfernt.

    Die Erde ist frisch aufgewuehlt und es koennte mit der Zeit Bewuchs bekommen.


    Screens auf Anfrage.

  • Das Feldtor und Teile der Palisade ausgetauscht. Das Tor besteht aus 4 dicken Stämmen, welche

    auf der Innenseite (zum Hof) mit 10 Brettern vernagelt wurden sind. Auch die Palisade hat auf beiden

    Seiten des Tores nun jeweils 2 dicke und massive Stämme.

    Die Stämme von Tor und Paliase sind angespitzt.



    // Habe insgesamt 42 Screens, fragt wenn ihr was braucht

    Dateien

    • Tor 4.PNG

      (866,08 kB, 25 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Stamm 5u.6 4.PNG

      (838,01 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neues Tor 3.PNG

      (941,53 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Items löschen.PNG

      (852,23 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    'I'm on a whiskey diet. I've lost three days already.'

    Tommy Cooper

  • Kleiner Nachtrag von heute Morgen.


    Die Arbeiterin Ronja hat die Bottiche geschrubbt und die Strohmatten mit neuem Stroh befüllt.


    Aktuell


    Die fleißige Arbeiterin Ronja und der fleißiger Arbeiter Tafari haben den Friedhofweg geharkt und von sämtlichen Unrat entfernt.

  • Die Schafe wurden von mehreren Leuten mitten in der Nacht in ihr Gehege getrieben. Einige Schafe wirken recht aufgeschreckt.

  • Eingangspost überarbeitet.


    Viel Spaß beim Bau RP! :S

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenknecht der königlichen Miliz.

  • Ronja hat den Weg zur Mühle wieder hergerichtet, sodass man wieder problemlos mit einem Karren dort passieren kann.


    (Screens wurden bei mir eingesendet)

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenknecht der königlichen Miliz.

  • Der Löhner Edgrim hat die Vorarbeiterkammer wieder aufgefegt und den groben Müll entfernt. Man kann sich dort nun wieder frei bewegen und ohne Beschwerden übernachten.

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenknecht der königlichen Miliz.

  • Ronja und Ilian haben sich der Treppe zu den Söldnern angenommen.

    (Ronja absolutes Würfelglück)

    Dateien

    • Delete.PNG

      (998,52 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Treppe 1.PNG

      (707,05 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Treppe 3.PNG

      (790,99 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Treppe 8.PNG

      (898,32 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Treppe 11.PNG

      (903,04 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    'I'm on a whiskey diet. I've lost three days already.'

    Tommy Cooper

  • Zusammen mit Morrow, Ronja und Oleg wurde sich die Seehütte vorgenommen. Das Dach wurde erneuert und die alte Tür wurde mit einer neuen Tür ersetzt.

    Screens auf Anfrage.

  • [Kaputt!] - die Türen sind alt und fallen schon so gut wie aus ihrer Haltung

    Um die drei Türen wurde sich gekümmert. Die alten wurden alle ausgebaut und entsorgt. Dafür wurden neue Türen eingebaut.


    Screens auf Anfrage.

  • [Kaputt!] - Bei Regen tropft Wasser in den Eingangssaal ( Bei der Wasserpfeife )

    Das Loch im Dach wurde provisorisch mit Brettern versiegelt. Für die nächste Zeit sollte es halten.


    Screens auf Anfrage.

  • Sämtliche Schlösser der Taverne des Hofes wurden von Stühri ausgetauscht. Entsprechend passen die Schlüssel der anderen Leute nicht mehr.

  • Der Warankopf, welcher über dem Eingang der Taverne hing wurde entfernt. Er wurde in die Scheune verfrachtet und verstaubt nun dort.

  • Der Ledermann Tarlon hat seine wertvolle Zeit darin investiert, die Arena von ihrem Schlamm und den Pfützen zu befreien.

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenknecht der königlichen Miliz.