[Zustände] Die Stadt

  • Mit den Umbauten von Abraxas Fleischerküche wurde begonnen.

    Baufortschritt: Siehe Localtext an der Fleischerküche.


    Die Balken für das Vordach wurden im Boden versenkt

    Die Wände aus Holz wurden miteinander verpecht und im Boden verankert. Als Rückwand wurde die Stadtmauer verwendet. Mit dem Bau des Obergeschosses wurde noch nicht begonnen.


    Bisherige Bauzeit: Ca 90 Minuten RL-Zeit.

    Chars:


    Karlfred (2015 verschollen) - Knecht auf dem alten Bauernhof (Lobarts Hof)

    Johannois (2015 verschollen - Schäfer und Novizenanwärter)

    Abdin -Ibn - Ben (2015 - aktuell: Kaum anwesender Lump auf dem GBH)

    Freiherr Boros von Solemis (2019 - 2021 - derzeit auf Varant, Adeliger Schreinermeister)

    Xirira Xalon (2019 - 2020 - ermordet - Bäckerin)

    Jeyne (2020 - verschwunden - Sprachbehinderte)

    Goldsternchen (2020 - aktuell: Altnovizin des Feuers)

    Kahdolios (seit 2021: Verarmter Händler)

  • 20.09.2021


    - Im Wachturm des Marktes wurde ein Brauner Teppich ausgerollt, welcher sich zuvor in der Kaserne befand.


    - Die schäbige Tür bei der Kanalisation wurde wieder entfernt. Stattdessen wurde dort eine einfache Tür angebracht - Die Kanalisation ist nun verschlossen. (Schlüssel haben bis jetzt: 1x Miliz (Ab dem Rang Offiziere) , 1x Helmond (Rest ausstehend) (OOC: Editiere ich dann hier rein). // Tür habe ich entsprechend gedroppt.

  • Auch die Zweite Leiter, die zum Steg bei der Kanalisation führt wurde entwendet und am Vordach des Badehauses platziert, damit man dieses erklimmen könnte.


    // OOC: 5:02 - 5:05 Uhr

    Die Leiter wurde wieder vom Dach entfernt und führt nun den anderen Weg auf das Tor des Oberen Viertels ebenfalls hoch.


    // OOC: 0:34 Uhr - 0:35 Uhr

  • Marcel, Celine, Teukros, Vato, Paul und Edelbert haben gemeinsam als Abrisstrupp einige Schrägen, eine kaputte Mauer und ein Treppengebilde abgerissen.





    // OOC: 20:30 ca. - 22:50

    Willes, ehemaliger Großbauer und Leichtplatte des Großbauernhofes.

    W

    Edelbert, Waffenmeister der königlichen Miliz.

    E

    #DietiLove

  • Edelbert hat die Lücke in der Mauer verschlossen, an welcher zuvor mal ein Durchgang einer Treppe war.



    18:45-19:06 - Sand auftreiben, Mörtel Herstellung, Bau der Mauer

    19:11 - 50 geschliffene Steine gelöscht

    Willes, ehemaliger Großbauer und Leichtplatte des Großbauernhofes.

    W

    Edelbert, Waffenmeister der königlichen Miliz.

    E

    #DietiLove

  • Die Stiefel die am Galgenplatz an den Balken hingen Gesamt 3 Paarwurden von einem Fremden Entwendet und hängen nicht mehr an ihrem Platz....


    Bilder kann ich iwi net Hochladen falls ihr diese sehen wollt gerne per Dc.

      𝔙𝔞𝔱𝔬𝔰 𝔏𝔬𝔠𝔬𝔰

    "𝔅𝔩𝔬𝔬𝔡 𝔦𝔫 𝔅𝔩𝔬𝔬𝔡 𝔒𝔲𝔱"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Marcel () aus folgendem Grund: Bilder sind in Ordnung

  • Der Stumpf in Snips Garten wurde entfernt. EIne kleines "Schlagloch" ist an seiner statt zu sehen.


    Beweis: 04:12:2021 | 21:05 . 21:24

    05:12:2021 | 16:10 - ~16:30

  • Im Rahmen des Orkevents gestern gibt es folgende Schäden in der Stadt:


    Unterstadt: Das Labor (Heilerstube) hat einen direkten Treffer durch einen Felsbrocken abbekommen. Das Dach wurde durchschlagen. Auf dem Boden ist eine getrocknete Blutlache erkennbar. Ebenso sind Brandspuren ersichtlich, die jedoch keine massiven Schäden angerichtet haben.


    Abraxas Hütte (Wohnhaus): Die Tür wurde von einem Ork-Elitekrieger in Stücke geschlagen. Die Hütte ist aktuell offen.


    Schreinerei: Die Schreinerei ist weitgehend ausgebrannt. Das Feuer hat dort getobt. Ein direkter Treffer hat das Dach durchschlagen.


    Lagerhaus: Das Lagerhaus hat einen Treffer in das Dach und einen Teil der Frontwand bekommen. Auch hier regnet es nun hinein. Teile des Dachgebälk sind ausgebrannt und vom Ruß schwarz.


    Fischersteg: Der Steg wurde getroffen. Ein Loch klafft mitten darin. Eine tödliche Falle für Nichtschwimmer.


    Rote Laterne: Die Eingangstür der Roten Laterne wurde von Orksöldnern eingetreten. Diese haben in der Roten Laterne Feuer gelegt. Teile des Möbilars und Teppiche sind beschädigt oder zerstört.


    Hafenkneipe: Die Hafenkneipe wurde von Orksöldnern geplündert. Dort scheinen die Söldner Quartier zu beziehen. Zwar hat auch dieses Dach Löcher, doch bedeutend weniger Brandschäden.


    Perrys Marktstand wurde getroffen und ist entzwei. Perry selbst konnte sich in die Oberstadt retten.


    In der Hauptstraße sind mehrere Einschlaglöcher (Steinhaufen). Die Straße sollte ausgebessert werden.


    Der Stadtpark bekam ebenfalls einen Treffer samt Einschlagloch.


    Das Gitter des Hafentors wurde aus den Angeln gehoben und liegt nutzlos am Boden. Es weist starke Beulen auf, als hätte man mit etwas sehr Schwerem dagegen gerammt. Ferner steckt der Rest einer Kanonenkugel im Putz des Hafentors.


    Das Orkschiff, welches die ganze Zeit im Hafen lag, scheint verschwunden zu sein.

    Chars:


    Karlfred (2015 verschollen) - Knecht auf dem alten Bauernhof (Lobarts Hof)

    Johannois (2015 verschollen - Schäfer und Novizenanwärter)

    Abdin -Ibn - Ben (2015 - aktuell: Kaum anwesender Lump auf dem GBH)

    Freiherr Boros von Solemis (2019 - 2021 - derzeit auf Varant, Adeliger Schreinermeister)

    Xirira Xalon (2019 - 2020 - ermordet - Bäckerin)

    Jeyne (2020 - verschwunden - Sprachbehinderte)

    Goldsternchen (2020 - aktuell: Altnovizin des Feuers)

    Kahdolios (seit 2021: Verarmter Händler)

  • In der Stadt wurden einige Leitern entfernt und in das obere Viertel gebracht:


    - 2x Kornhoftor

    - 2x Hafentor

    - 1x Harads Schmiede

    - 2x Turm bei der Bäckerei

    - 2x Markttor


    // Sollte nichts vergessen haben, zeit habe ich vergessen. Dabei waren Vato, Heinrichs, Teukros, Marian und meine Wenigkeit.

  • Kitsuna Fegte den den Tempel aus,entfernte unkraut bei den bänken und der Statue, auch wurde diese gesäubert. auch wurden Spuren der Ork belagerung beseitigt


    ooc : 14:07 bis 14: 28 ca

  • Vor der Fällerei, der Schmiede, der Bognerei un der Plattnerei ebenso auch die Straße wurde vom Schutt und Dreck befreit.

    (~21:00 - 22:16)