Beiträge von Vangon

    Teukros bringt einen Aushang an.



    Teukros schreibt eine Notiz an das Brett.


    " Hört her Gemeine und Bürger die Fischerei sucht Feste Arbeiter die uns helfen die Nahrungsversorgung für die Insel und das Festland aufrecht zu erhalten.

    Ein Jeder von euch kann sich nützlich machen.

    Hier erwartet euch ehrliche Arbeit für einen gerechten Lohn mit diesem könnt ihr euere Steuern, Wohnungen und ein gutes Leben Finanzieren wenn ihr euch nicht zu Schade seid euer Glück selber zu bestimmen meldet euch bei mir!

    Für die Stadt!"



    Gez. Teukros

    HAFEN.jpg


    Forum.jpg

    Ankaufsliste:


    Köder
    Wurm Preis
    10 Würmer
    1 Goldstück
    Hafenfisch
    Fischart Preis
    Hering 0,5 Goldstücke
    Makrele 1 Goldstück
    Dorade 3 Goldstücke
    Maximal 60 Gold pro Schicht
    Hochseefisch
    Rotbarsch 3,5 Goldstücke
    Kabeljau 8 Goldstücke
    Thunfisch 12 Goldstücke
    maximal 100 Gold pro Schicht


    Preisliste:


    Köder
    Wurm Preis
    10 Würmer 1,5 Goldstücke
    Wir bitten um verständnis, dass die Würmer für 1,5 Goldstücke weiter verkauft werden. Es geht hierbei um den Arbeitsaufwand.
    Hafenfisch
    Fischart
    ausgenommener Hering 1,5 Goldstücke
    gebratener Hering
    3 Goldstücke
    ausgenommene Makrele 2,5 Goldstück
    Makrele auf Fischerart
    6 Goldstücke
    ausgenommene Dorade 4,5 Goldstücke
    gefüllte Dorade
    12 Goldstücke
    Schreiner können auch rohe Heringe kaufen. Ein roher Hering kostet 1 Goldstück.
    Hochseefisch
    Rotbarschfilet 4,6 Goldstücke
    filetiertes Rotbarschfilet
    18 Goldstücke
    Kabeljaufilet 4.6 Goldstücke
    filetiertes Kabeljaufilet
    20 Goldstücke
    Thunfisch 6 Goldstücke
    Thunfischsalat 25 Goldstücke
    Die Ware ist lediglich bei dem stellvertretenden Leiter sowie dem Leiter der Fischerei käuflich.


    Regeln:


    Regeln der Fischerei
    1. Es wird geangelt sobald die Morgenglocken ertönen und aufgehört sobald die Abendglocken ertönen.
    2. Das Fischen außerhalb von Schichten findet auf eigene Verantwortung statt.
    3. Den Anweisungen der fest angestellten ist Folge zu leisten.
    4. Der komplette Fang wird nach der Schicht abgegeben. Wer das nicht tut, hat mit den Konsequenzen zu leben.
    5. Die fest angestellten haben während der Schichten ihre Kleidungen zu tragen. (Arbeiterhose, Hafenkleidung, lockere Kleidung)
    6. Es werden während der Schichten nicht die Kleidungen der Angestellten getragen zwecks Verwechslungsgefahr. (Arbeiterhose, Hafenkleidung, lockere Kleidung)
    7. Es werden keine Waffen am Steg getragen.
    8. Wir kaufen keine: Forellen, Zander, Karpfen, Hechte, Pangasiuse und Welse.


    Angestellte:


    Angestellte Posten
    Teukros Leitung

    Stellvertretende Leitung
    Felipe Fischer
    Darlan
    Vorarbeiter auf Probe
    Neranka, Brunhilde, Torano, Denver
    Saboteure - Nehmen Fisch entgegen und zahlen aus

    Teukros bringt einen Aushang an.




    Teukros schreibt unter Elvrichs Bestellung

    "Da Zach sich weigert mir Pfeile zu verkaufen kann ich mit meinen Pfeil Reserven soviel Fleisch nicht mehr jagen reduzier die Bestellung oder besorg mir Pfeile."

    Ich gebe auch mal ein paar Ratschläge für Neulinge inspiriert von den Abmeldungen Alle Ratschläge sind aus meiner Persönliches Sicht



    1. Wahl des RP Ortes


    Ist wohl ein ziemlicher großer Faktor für die Langzeitmotivation man sollte sich selber die Frage stellen welche Art von RP man erleben möchte


    Option 1 Friedliches RP, Dann ist die Stadt ein Rp Ort für dich


    Option 2 Ich nenne es mal "Auf die Fresse RP" das ist die andere Option solltest du dich dafür entscheiden an den Hof/Banditenfeste/Wildnis zu ziehen dann sei dir bitte klar das es passieren kann das dein Char Engine oder RP mäßig geschlagen wird die gründe dafür können variieren Sei es ungehorsam, Aufmüpfigkeit oder einfach nur Bad Timing das liegt dann nicht an dir als Reale Person sondern ist teil des Spiels und des RP des Gegenübers


    Aufgrund dessen das die Arbeit an beiden Orten relativ äquivalent zueinander steht solltest du dir vorher bewusst machen welches RP Erlebnis du genießen möchtest

    dazu möchte ich noch persönlich anmerken das die Wildnis ein gefährlicher Ort ist aufgrund von Banditen und Tieren also wenn ihr euch aus den Stadtmauern oder aus der Hofpallisade herausgewagt seid euch dem Risiko bewusst das ihr überfallen werden könnt solltet ihr dies nicht möchten empfehle ich euch in der Stadt oder im Hof zu bleiben.


    2. Lasst euch nicht von Rückschlägen entmutigen


    Es wird immer wieder passieren das ihr im RP einen Rückschlag hinnehmen müsst sei es die lang begehrte Lehre , Die erhoffte Beförderung , Items welche bei einem Überfall verloren gingen RP freunde welche zu RP Rivalen werden oder ähnliches.


    3. Kleiner ratschlag für Banditen/Wegelagerer


    Jeder kennt die Anfangszeit wie schwer die Nahrungsversorgung ist und wie Schmerzlich ein jeder HP Verlust wenn ihr Neulinge Überfallt benutzt nicht unbedingt das Plunder Scrip dieses setzt einen Engine technischen KO schlag voraus welcher den gegenüber sehr stark trifft ein kleiner Trick verschafft euch das selbe Ergebnis Tradet dem Beklauten einfach 1x das Item das ihr wollt z.B Waldbeeren,Äpfel,Äste das sind wohl die gängigsten Gegenstände

    nun lasst ihm sie wieder mit ALT droppen so könnt ihr ihn im RP durchsuchen und erhaltet 100% ein ehrliches Ergebnis aus dem beide Seiten Profitieren Bandit erhält seine Beute oder die Gewissheit das sein gegenüber tatsächlich nichts hatte und der Beklaute behält seine HP.


    4. Dieser Punkt ist mir Persönlich sehr wichtig und spiegelt meine Meinung wieder

    ich lese immer wieder das man als Bandit mit mehr Empathie an die Opfer ran gehen soll das machen wir auch ( Ich kann nur meine Persönliche Meinung und Erfahrungen nennen) aber genauso solltet ihr euch auch in unsere Lage versetzen das es auch unsere Motivation schadet wenn man öfters OOC hört das man nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist und einem alles andere Egal ist oder Kritik geäußert wird ohne konkrete Vorschläge was man besser machen könnte , Vieles wurde ja bereits in der Vergangenheit ausprobiert ich Spiele nun 3 Jahre auf dem Server und habe unterschiedliche Arten des Banditen RP's erlebt viel Kritik welche versucht wurde anzuwenden jedoch erneut kritisiert wurde es ist keine Einfache Aufgabe es ist bewusst das jeder unserer Schritte nach vorn ein Schritt nach hinten für unsere RP Partner ist aber ebenso ist Jeder Schritt vorwärts von unseren RP Partnern ein Schritt zurück für uns.

    Ja sage ich da niemand in seine Hütte geht und Emote das er seine angel holt sondern direkt fischt seh ich das als Selbstschutz an im Notfall darf sie nicht geraubt werden aber wenn ich sie brauche ist sie da nicht nur auf die Angel bezogen sondern auf das ganze inv.