Beiträge von Vangon

    Teukros reisst die alten Aushänge ab und lässt einen neuen anbringen.



    Ich gebe auch mal ein paar Ratschläge für Neulinge inspiriert von den Abmeldungen Alle Ratschläge sind aus meiner Persönliches Sicht



    1. Wahl des RP Ortes


    Ist wohl ein ziemlicher großer Faktor für die Langzeitmotivation man sollte sich selber die Frage stellen welche Art von RP man erleben möchte


    Option 1 Friedliches RP, Dann ist die Stadt ein Rp Ort für dich


    Option 2 Ich nenne es mal "Auf die Fresse RP" das ist die andere Option solltest du dich dafür entscheiden an den Hof/Banditenfeste/Wildnis zu ziehen dann sei dir bitte klar das es passieren kann das dein Char Engine oder RP mäßig geschlagen wird die gründe dafür können variieren Sei es ungehorsam, Aufmüpfigkeit oder einfach nur Bad Timing das liegt dann nicht an dir als Reale Person sondern ist teil des Spiels und des RP des Gegenübers


    Aufgrund dessen das die Arbeit an beiden Orten relativ äquivalent zueinander steht solltest du dir vorher bewusst machen welches RP Erlebnis du genießen möchtest

    dazu möchte ich noch persönlich anmerken das die Wildnis ein gefährlicher Ort ist aufgrund von Banditen und Tieren also wenn ihr euch aus den Stadtmauern oder aus der Hofpallisade herausgewagt seid euch dem Risiko bewusst das ihr überfallen werden könnt solltet ihr dies nicht möchten empfehle ich euch in der Stadt oder im Hof zu bleiben.


    2. Lasst euch nicht von Rückschlägen entmutigen


    Es wird immer wieder passieren das ihr im RP einen Rückschlag hinnehmen müsst sei es die lang begehrte Lehre , Die erhoffte Beförderung , Items welche bei einem Überfall verloren gingen RP freunde welche zu RP Rivalen werden oder ähnliches.


    3. Kleiner ratschlag für Banditen/Wegelagerer


    Jeder kennt die Anfangszeit wie schwer die Nahrungsversorgung ist und wie Schmerzlich ein jeder HP Verlust wenn ihr Neulinge Überfallt benutzt nicht unbedingt das Plunder Scrip dieses setzt einen Engine technischen KO schlag voraus welcher den gegenüber sehr stark trifft ein kleiner Trick verschafft euch das selbe Ergebnis Tradet dem Beklauten einfach 1x das Item das ihr wollt z.B Waldbeeren,Äpfel,Äste das sind wohl die gängigsten Gegenstände

    nun lasst ihm sie wieder mit ALT droppen so könnt ihr ihn im RP durchsuchen und erhaltet 100% ein ehrliches Ergebnis aus dem beide Seiten Profitieren Bandit erhält seine Beute oder die Gewissheit das sein gegenüber tatsächlich nichts hatte und der Beklaute behält seine HP.


    4. Dieser Punkt ist mir Persönlich sehr wichtig und spiegelt meine Meinung wieder

    ich lese immer wieder das man als Bandit mit mehr Empathie an die Opfer ran gehen soll das machen wir auch ( Ich kann nur meine Persönliche Meinung und Erfahrungen nennen) aber genauso solltet ihr euch auch in unsere Lage versetzen das es auch unsere Motivation schadet wenn man öfters OOC hört das man nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist und einem alles andere Egal ist oder Kritik geäußert wird ohne konkrete Vorschläge was man besser machen könnte , Vieles wurde ja bereits in der Vergangenheit ausprobiert ich Spiele nun 3 Jahre auf dem Server und habe unterschiedliche Arten des Banditen RP's erlebt viel Kritik welche versucht wurde anzuwenden jedoch erneut kritisiert wurde es ist keine Einfache Aufgabe es ist bewusst das jeder unserer Schritte nach vorn ein Schritt nach hinten für unsere RP Partner ist aber ebenso ist Jeder Schritt vorwärts von unseren RP Partnern ein Schritt zurück für uns.

    Ja sage ich da niemand in seine Hütte geht und Emote das er seine angel holt sondern direkt fischt seh ich das als Selbstschutz an im Notfall darf sie nicht geraubt werden aber wenn ich sie brauche ist sie da nicht nur auf die Angel bezogen sondern auf das ganze inv.

    Dann leg alles ab was du nicht brauchst alles was im Inv ist kann nunmal genommen werden da es sich hierbei eig. Nur um Verbrauchs Güter handelt ist es ja auch gerechtfertigt und um angeln sicher zu lagern einfaxh zu 2 in die truhe legen oder einen Support fragen :)

    DieFeldernm7cqk.png


    Willkommen auf den Feldern des Grossbauern, wenn du ein Leben als Bauer führen willst, bist du hier genau richtig!
    Du trittst durch das Tor und kommst auf die Felder, dir schlägt sofort der Geruch feuchter Erde in die Nase und einige Bienen schwirren um dich herum. Du blickst zu den Wachen, welche dir nicht besonders viel Aufmerksamkeit schenken, außer das sie dich zu den Feldern nicken. Man drückt dir eine Harke in die Hand, auf das du die nächsten Stunden mit Rüben ernten verbringen wirst. Pass' lieber auf! Die Schafe um dich herum können ziemlich zickig werden!


    An der Palisade, bei den beiden Wachen am Feld wurden die Aushänge von Danzo abgenommen und durch zwei neue, gut leserliche Aushänge erneuert




    Aber theoretisch wird dich khorinis ständig von schiffen angefahren (die neue Spieler bringen ) von daher würde ich sagen das wenn man wegen Inaktivität z.B Urlaub verreisen ne weile nicht on kommt das man sagen kann ich fahr mit eins der Schiffe aber so kann man halt nichts lernen /einkaufen weil wegen Inaktivität aber für Handel und sonstiges rp sollte man die luna mus nehmen . Ein anderes Thema wäre was wenn die luna nicht fahren kann abereits darum geht's ja nicht ;)