Beiträge von [CK]Fye

    Müsste jemand mal auf Fehler suchen gehen und schauen, welcher Eintrag in der Bannliste fälschlicher Weise auf dich umgemünzt wird.

    Ich habe gerade mal nachgeschaut, du stehst nicht in der Bannliste drin. Klingt für mich eher nach einem Random Bug welcher selten, aber doch 1-2x im Jahr, auftritt und dafür sorgt das ein Spieler fälschlicherweise angezeigt bekommt er wäre gebannt (und damit sein Login verhindert wird).

    Hallo der Charakter meines Bruders wurde gestern an meinen Lappy gebannt und somit komm ich auch nicht rein.


    Sein Char: Cosmo

    Mein Char: Brahim

    Hab euch mal nach einer Prüfung der Logs entbannt. Sollte das Team Einwände haben, kann es die Entbannung jederzeit wieder aufheben.

    Moin,


    mache mal folgendes: Öffne deine Gothic.ini in deinem Gothic II/System Verzeichnis und ersetze den Eintrag "zVidResFullscreenBPP=16" mit "zVidResFullscreenBPP=32".

    Genau ich habe unglaublichen Hass auf Gaspade weil...Gründe. Und alle anderen auch. Das ist natürlich viel Wahrscheinlicher wie deine Befangenheit und die Tatsache dass du ihn nur verteidigst weil du mit seinen Ansichten sympathisierst.
    Aber ist ja wurst. Anan kann das hier ja posten und dann kann sich ja jeder selbst ein Bild machen.

    Sofern du dich auf Gaspades Original Post im Internen beziehst: Das ist Interna und hat nicht im Öffentlichen Forum gepostet zu werden.

    Solltet ihr fälschlicherweise gebannt worden sein, dann bitte hier mit Charaktername, Zeitpunkt des Banns und Bannmeldung bescheid geben. smile.png


    Sobald eine Entbannung erfolgte, erhaltet ihr einen Like auf euren Post.


    Eure Postings werden nach einigen Tagen gelöscht, nachdem ihr entbannt wurdet.

    Weil ich in letzter Zeit so was immer und immer wieder lese, stelle ich mal ein paar Tatsachen auf:


    • Ich höre immer Leute wären mit der Teamaufstellung ned zufrieden, Supporter wären doof oder sonst was...aber KEINER von denen die da angeblich immer meckern hat mal die Eier in der Hose gehabt, offen eine Beschwerde zu schreiben und wirkliche Fakten dazu zu bringen. Dementsprechend kann und muss das Team davon ausgehen, dass das einfach schlichtweg nicht stimmt und diese Kritik nur von Leuten kommt, welche Scheiße gebaut haben und dafür bestraft wurden.
    • Jeder hat die Möglichkeit gegen alles im RP vorzugehen, wenn den Spielern im RP kein Weg einfällt wie sie das anstellen könnten, ist das ihr Problem und nicht das der "Leitungspositionen". Hier wird die Schuld der eigene mangelnden Kreativität einfach auf alle anderen abgewälzt - ganz toll.
    • Das nicht jeder mit den Entscheidungen des Teams zufrieden ist, ist reine Logik. Zufrieden sind die Leute doch immer nur dann, wenn für sie persönlich alles perfekt läuft. Wenn aber mal nicht alles gut läuft, ist das Team sofort der schuldige Buhman.
    • Das Beschwerden nicht ernst genommen werden, ist eine der größten Schwachsinns Aussagen die überhaupt jemals jemand treffen kann. Jede Beschwerde wird im Team diskutiert, über jede beraten, jede geprüft. Es ist einfach eine bodenlose Frechheit zu behaupten, das Team würde solche Sachen nicht ernst nehmen. Woher stammen solche Aussagen bitte? So was ist einfach nur durch die Bank weg gelogen und rückt das Team in ein Licht, welches einfach komplett ungerechtfertigt ist. Würden diese "Experten" mal intern den Supportbereich sehen, wüssten sie dass das was sie erzählen, durch die Bank weg der gröbste Unfug überhaupt ist.
    • Wenn Teamleute die Serverregeln nicht befolgen, dann meldet es und fertig. Aber das tut ja keiner, dementsprechend ist dieser Punkt abzuhaken unter "Gerüchteküche 2.0". Solang also keiner mal an das Team herantritt und dahingehend eine - nachvollziehbare und wenn möglich auch belegbare - Beschwerde einreicht, werde ich so etwas einfach nicht ernst nehmen.
    • Welche Ungerechtigkeit im Setting? Das Setting wurde dahingehend bewegt, das es mehr an G2 ist und sich auf hauptsächlich 2 Fraktionen stützt. Damit waren alle glücklich, und nun auf einmal nicht mehr? Sorry, ich verstehs ned.


    Und ernsthaft, ich bin es leid was in letzter Zeit hier los ist. Da wird so viel Humbug zusammen gesponnen und Dinge schlecht gemacht/geredet. Man scheißt auf die Arbeit die die Leute die letzten 2 Jahre in das Projekt investiert haben und behauptet laufend das dies das und jenes ja total kacke wäre. Gleichzeitig traut sich keiner der Geschichtenerzähler mal mit Fakten auf den Tisch zu kommen und diese z.b. der Administration vorzulegen. Ja, ich wähle hier bewusst den Begriff "Geschichtenerzähler" da Personen, die immer nur hinterrücks irgendwelche Hates auspacken, genau das sind.


    Fakt ist, dass das Team sich seit Jahren Mühe gibt Dinge in dem Projekt immer zu verbessern und fortzuentwickeln. Fakt ist auch, das die Community extrem verwöhnt wurde und wird, so viel Freiheit und offene Ohren für ihre Anliegen hat es in bisher keinem Projekt gegeben und wird es auch nirgends mehr geben. CK ist das erste Projekt, wo das Team nicht nur zum eigenen Vorteil agiert, sondern versucht beständig zum Vorteil der Com zu agieren. Klar, ihr könnt gern weiterhin alles grundlos schlecht reden und jeden Mist glauben, den irgendeiner gebannter Spieler oder sonst was vom Stapel lässt. Fragt euch doch mal selbst wie die GMP Welt ohne CK aussehen würde. Denn das ist, wohin ihr versucht das Team seit Tagen zu treiben - das die Team-Leute aufgeben weil sie keine Lust mehr auf diesen Schwachsinn haben, den mancher hier verzapft. SKO, MKO, Westwacht...all diese Projekte waren oder sind durchzogen von bevorteilungen für die Teamleute. Dort werden eigene Tote annuliert, Leute die kritisieren mundtot gemacht und weiterer unfairer Mist betrieben. Nichts davon ist hier passiert und wird auch nicht passieren und trotzdem erzählen Leute hier immer wieder es würde hier genauso laufen.


    Fragt euch doch mal selbst was ihr eigentlich wollt. Einige sind mit nichts zufrieden, egal was man ihnen bietet. Die Leute wollen immer und immer nur mehr und selbst wenn sie das bekommen was sie wollten, passt es ihnen auch nicht. Irgend ein Grund zum meckern wird immer gefunden, richtig? Und dazu wird verlangt, dass das Team sich all dem beugt und über sich ergehen lässt denn...mit denen kann mans ja machen, oder? Es ist so unendlich leicht, anonym Giftpfeile zu schießen, denn das Team kann dagegen ja nichts machen.


    Wie schon erwähnt, bin ich es langsam leid. Entweder redet man und bringt fakten an die die eigenen Aussagen belegen und dem Team die Chance gibt zu agieren, oder man redet nicht - und erzählt auch keine Unwahrheiten.

    Gastbeiträge werden gelöscht weil Gäste eigentlich gar nicht posten dürfen, dazu sind alle Gastpostings bisher dadurch aufgefallen, das sie reines trolling waren.


    Diese Unzufriedenheit von der du sprichst resultiert nur durch einige wenige, welche meinen hier unbedingt Ärger verursachen zu müssen, oftmals vollkommen grundlos. Einigen scheint es Spaß zu machen, einfach nur auf ein Projekt einzuprügeln und die Stimmung zu vergiften. Das wird dann nicht über konstruktive Kritik getan, sondern nur über respektloses/beleidigendes Verhalten der Personen.


    Als Team ist es auch egal was man dagegen argumentiert, diese Personen wollen keine Argumente oder Fakten, sie wollen nur das die Com und das Team sich möglichst zerfleischen. Wir können nichts dagegen tun, außer hart durchzugreifen und diese Personen aus der Com zu entfernen...leider. Es ist nicht so, das sich Teamseitig viel geändert hätte im Umgang mit der Com, jedoch hat sich die Com stellenweise geändert - damit meine ich weniger die Leute die das Projekt schon länger begleitet, mit denen kann man weiterhin sinnvolle und konstruktive Diskussionen führen. Ich beziehe mich eher auf die Leute, die keinen Respekt vor der Arbeit der GMP Teams haben...siehe das was ich gerade schrieb.

    +1 Kalesch. Aktuell meinen einige Leute wohl, sie könnten sich hier aufführen wie Wildschweine. Ist einfach unmöglich wie die Com sich seit kurzem aufführt und das wird langsam Konsequenzen nach sich ziehen. Die ersten Forenverwarnungen sind raus, geht das so weiter, bekommen hier einige eine Auszeit.

    Sollte ihr eine ungerechtfertigte Verwarnung vom Automatischen Anti-Cheat System erhalten, postet dies bitte hier. Umschreibt dabei einfach kurz und knapp was ihr direkt vor der Verwarnung getan habt, das hilft uns bei der Fehlersuche. Optional (aber sehr gern gesehen) sind auch Screenshots von dem moment wo es passierte, diese können bei einer Prüfung nämlich durchaus untermauern, das es sich hierbei wirklich um einen Fehler handelt und nicht um eine gerechtfertigte Verwarnung. Haltet euch dabei einfach an dieses Schema hier:


    Wie heißt dein Char, welcher verwarnt wurde?
    Wann wurdest du verwarnt? (Datum + Uhrzeit)
    Waren Zeugen dabei? Wenn ja, welche?
    Was wurde direkt vor der Verwarnung getan, was diese hätte auslösen können?
    Wie lautet der dir angezeigte Verwarnungsgrund (Optional)?
    Screenshot vorhanden (Optional)?


    Wenn eure Verwarnung aufgehoben wird, wird euer Posting hier gelöscht damit der Thread nicht irgendwann überquillt :thumbsup:

    "Quengel" schrieb:

    Da fehlen ein paar Animationen, und die Sammeltalente (Feldrüben, Zwiebeln, Getreide, ....) sind auch noch nicht aufgelistet,
    auch wenn die Befehle relativ offensichtlich sind schätze ich^^


    Fehlen so einige Commands in der Liste da sie nur sehr sporadisch geupdatet wird :)

    Da wir im Multiplayer sind, wäre es letztlich wenig fair würde man Frauenchars davon ausschließen irgendetwas auf die Reihe zu bekommen. Es geht ja auch um das Spielerlebnis an sich, deshalb haben Frauen wie Männer die selben Rechte. Dennoch spielt die Lore eine sehr wichtige Rolle, schließlich befinden wir uns ja immer noch im Gothic Universum ;) Zugunsten des MP Spielererlebnisses, werden einige Dinge aber nicht streng 1:1 umgesetzt, sondern gewisse Freiheiten gelassen.

    Uns ist durchaus bewusst das Dinge wie diese von einigen gut und von anderen schlecht aufgenommen werden. Das Problem ist immer die Chancengleichheit: Wenn z.b. 3 Leute sich vom Start weg kennen, könnten sie dies massiv zu ihrem Vorteil nutzen. Man muss sich also die Frage stellen: Was will man als Spieler? Will man Chancengleichheit für alle oder will man mit anschauen wie Grüppchen von Spielern das RP lenken/beeinflussen dadurch, dass sie einen "Wir kennen uns vom Festland" Vorteil besitzen?


    Ich persönlich hätte nichts dagegen wenn Leute sich vom Festland aus bereits kennen...denn es würde neue Möglichkeiten mit sich bringen und/oder das RP derjenigen - und vielleicht auch der Spieler in ihrem Umfeld - bereichern. Gleichzeitig weiß ich aber auch, dass dies unmöglich zu balancen ist, da sich über kurz oder lang Vorteile für diese Personen ergeben (vermutlich eher über kurz als lang).


    Wir sind alles selber Spieler und versuchen deshalb Entscheidungen auch immer für die Community zu treffen, nicht gegen sie. Ihr könnt (und sollt!) aber gern eure Meinung dazu hier posten, wir lesen uns alles durch - auch Argumente die gegen bestimmte Entscheidungen angehen. Es ist für uns wichtig das wir wissen was ihr darüber denkt, was ihr daran gut oder schlecht findet. Denn eins ist auch klar: Wir wägen immer alle Vor- und Nachteile von Entscheidungen ab, aber das heißt nicht das wir immer alles richtig machen. Wenn euch also bestimmte Dinge sauer aufstoßen, dann postet sie bitte, damit wir in einen sinnvollen Dialog zu dem Thema gehen können.