Beiträge von Reveares

    In dem Video macht er nichts besonderes. Er ändert einfach die Eigenschaften der Waffen, so dass vermutlich die eine Waffe ein Bogen ist und die andere irgendwas anderes. Dann zieht er eine und wechselt den Waffenmodus, also zwingt Gothic die andere Waffe zu ziehen. Dadurch hat er beide in der Hand, aber in Wahrheit nutzt er nur die eine. Die andere buggt an seiner Hand rum und hat dadurch keinen Effekt.

    Ich glaube nicht mal auf SOK geht, wobei die auch einen anderen Ansatz als den GMP genommen haben.

    Ich kenne die Gothic Engine und was sie kann. Da musst du dir keine Sorgen machen, aber es ändert nichts daran was ich sagte. Ich vermute auch, den Aufwand kann man nur einschätzen wenn man wirklich die technischen Details kennt.

    Alles was mit Animationen zu tun hat ist ein großer Krampf innerhalb Gothic. Das merke ich auch gerade beim GMP. Während dieser mittlerweile alle Animationen richtig synchronisieren kann, hat Gothic da immer noch einige Eigenheiten, weswegen es nicht immer gut aussieht.

    Sowas wie Kombos werden wahrscheinlich auch nie synchron sein, da die nochmal ein Speziallfall sind.


    Das normale Gothic Nahkampfsystem ist eben auf die Benutzung von einer Waffe ausgelegt, da noch etwas in die Hand aufzunehmen und benutzbar machen dürfte sehr aufwändig sein. Wahrscheinlich müsste man hier sehr tief in Gothic reingreifen, was dass ganze dann wieder unsychron(er) machen würde.

    Ein Konzept bringt aber überhaupt nichts, wenn es ewig lang nicht umgesetzt wird. Und dann kommen nach einem halben Jahr wieder die Beschwerden, dass Feature XY immer noch nicht umgesetzt wurde.


    Ich habe es dargelegt wie es ist. Wer etwas daran ändern will darf gerne das Skripten erlernen.

    Ich werde darauf nicht eingehen, da ich doch schon dargelegt habe, dass es schon zu viele andere Sachen gibt, die gerade wichtig sind.

    Es geht einfach nicht, dass bei jeden Vorschlag die Woche sofort ein Konzept ausgearbeitet wird und umgesetzt da es schon genug zu tun gibt.

    Bisher finde ich hier ist kein Konzept wirklich überzeugend. Aber das ist auch nicht das größte Problem.

    Aktuell hätte gerne jeder etwas und es gibt viele Dinge die geändert werden sollten.

    Der eine wünscht sich einen verbesserten Einstieg für Anfänger.

    Die Eventler hätten gerne mehr Möglichkeiten und Befehle.

    Dann hängt auch irgendwo noch die Berufsüberabeitung in der Luft.

    Waffenbalancing wird von manchen auch wehement gefordert.

    Die Monster brauchen auch ein Update, um interessanter zu werden.

    Man hätte gerne Items die nach dem Serverneustart bleiben.

    Es gibt noch ein Haufen Bugs auf CK.


    Hier ewig lang zu diskutieren bringt nichts und das Team wird sich auch nicht weiter darüber besprechen, da aktuell überhaupt nicht die Kapazitäten da sind den extrem hohen Ansprüchen zu genügen die immer wieder von der Community gefordert wird, obwohl an vielem gearbeitet wird.

    Appo hat vollkommen recht, denn es wäre wieder viel technischer Aufwand und die Forderungen überschlagen sich. Entweder es wäre zu aufwändig oder zu locker.


    Das Problem ist aber nicht, dass es mir oder dem Team an Ideen mangelt und wir nicht die Probleme sehen, sondern einfach dass wir nicht alles auf einmal umsetzen können.


    Irgendwas mit C Ich ersetze ein lückenhaftes System nicht mit einem anderen. Wenn es Möglichkeiten gibt etwas stark auszunutzen, wird es getan. Entweder werden alle ähnlich faire Chancen haben, ohne hart zu powerfarmen oder niemand.

    Es wäre möglich dass jemand zu Zeiten on kommt in denen der Server relativ leer ist, dort powerfarmt und dann zur Primetime das Zeug verkauft damit er genug Gold hat. Damit kann er dann teaches problemlos holen. Denn darüber müssen wir nicht diskutieren, wenn man weiß wie kommt man ganz gut zu Gold und wenn man einfach nur die Möglichkeiten so sehr ausnutzt wie es geht.

    Klar, dass ist zum Teil auch der Inhalt eines MMOs. Aber ich finde es lässt sich nicht so gut mit unser RP vereinbaren, da man nicht einfach neue Level oder Gegner einfügen kann xD

    Bedeutet also das Spielprinzip muss so ausgelegt sein, dass man nicht so hart optimieren kann/muss. Da wären Trainingsbot das komplette Gegenteil davon.

    Man sollte eben erst mit der Zeit stark werden und auch wenn die aktuelle Regelung schlecht ist, sorgt sie aber auch dafür dass es seine Zeit braucht bis ein Charakter stark ist, da man eben nicht täglich trainieren kann oder will.

    Wenn man also Trainingsbot hat, wird es viel leichter täglich zu trainieren, man bekommt viel schneller hoch.

    Das darf überhaupt nicht passieren, wenn man solch eine Möglichkeit bietet muss sich definitiv mehr Nachteile haben als Training von Spieler.

    Noch dazu soll es nicht dazu kommen dass man den Tag über bei Spieler geiern will und im schlimmsten Fall halt um 23:50 sich den Botteach holt oder sich 5 Minuten täglich einloggt um schnell den Botteach zu holen.


    Nicht falsch verstehen, ich finde die 30 Minuten Training mit der Zeit auch blöd, aber sie vermeiden eben genau sowas. Da können dann auch die Trainer mehr ein Auge darauf haben, dass ein Spieler nicht nur für das Training on kommt.

    Vielleicht habe ich bis dahin wieder eine kleines Update für den GMP parat. Denn so langsam verstehe ich, warum sich die Bots so Verhalten wie sie es tun.

    Um das aber zu verbessern reicht es nicht die Skripte zu ändern, sondern es müssen auch kleine Schräubchen im GMP selber gedreht werden.

    Du stellst dir das zu einfach vor. Immerhin ist der HP Balken von Gothic, dass bedeutet die Skripte haben null Kontrolle darüber und etwas darüberlegen würde blöd aussehen und noch dazu hat der Balken immer andere Größe je nach Auflösung.

    Man müsste direkt in Gothic reingreifen, anders geht das nicht. Dass ist aber nicht sehr leicht und manchmal nicht möglich.

    Technisch wäre es viel Aufwand. Dass es aktuell so ist, liegt daran dass aus irgendeinem Grund die maximale HP nicht richtig synchronisiert werden und man deswegen standardmäßig 9999 maximale HP hat. Dadurch heilt man sich auch über die 150 HP, die einem selbst angezeigt werden.

    Den HP Balken bei anderen verschwinden zu lassen wäre ein größere Eingriff, bei dem ich mir unsicher bin, ob ich es hinkriegen würde.


    Aber ich würde nicht automatisch eine verletzten Animation abspielen lassen, da die HPs nur selten etwas über den Charakterzustand sagen. Zumindest macht es ein Unterschied ob man von Schwerthieben, Bissen, Feuer oder Fäusten getroffen wurde. Also würde es in gewissen Situationen zu stark einschränken.

    Es gibt keine interne Diskussion, dass die Palisade abgeschafft wird. Alvares erwähnte eben nur, den Wunsch zur G2 Nähe.

    Ich kann diesen aber auch nicht so recht unterstützen. Es macht auf jeden Fall Sinn um nicht zu stark vom original auszuweichen, aber es gibt einfach Dinge die benötigen deutliche Abweichungen. Die Palisade ist eins davon und passt auch gut zu den rebellischen Höfler.


    Noch was technisches, da von jemand gefordert wurde dass man über die Palisade schießen kann. Da dort sehr wahrscheinlich eine unsichtbare Wand ist, womit dass hinaufklettern verhindert wird, ist es auch aufgrunddessen nicht möglich durch zu schießen.