Beiträge von Balin Erdenfeuer

    Bin mir unschlüssig inwiefern das wirklich gutes RP bringt.


    Mit dem neuen System zum Strafmaß, könnte es sein, das egal wie generft die Fähigkeiten wird, sie zu viel Gewinn macht. Zusätzlich soll die Stadt ja schon einen etwas Konflikt entschärfen Bereich darstellen, um es Anfängern und Blumenwiesen Spielern nicht zu schwer zu machen.

    Und um ehrlich zu sein, Appo spielt so weit ich weiß einen Beutelschneider, ohne diese Engin Lösung.

    Vielleicht kann er ja sagen ob das notwendig ist, oder er auch so an seinen Gewinn kommt.


    Ich für meinen Teil kann mich vor Konflikt RP kaum retten, und muss nicht noch mehr durch solche Befehle generieren.


    Ich bin also auf die Aussagen von Appo gespannt und weiß natürlich das es auch andere Meinungen gibt.

    Lasst hören, aber bleibt sachlich 😜

    Caly im SP mag ich dir Recht geben, aber das hier soll ein RP Server sein, und da sollte die Ausbildung in einem Handwerk schon wenigstens der Realität angepasst sein, da der Unterricht für einige was schickes ist und mir aufgefallen ist, dass er mehr Spaß bringt, wenn das gehörte im RL ebenso anwendbar ist.


    Und bei dem balancing wurde auch darauf geachtet näher an die Realität zu gelangen.


    Und nein, wir wollen keine 1zu1 Realität, weil sonst ein Kettenhemd etwa 3 Monate dauert. Aber wenigstens im Ansatz. Und das geht beim Material und eben einer logischen erklärbarkeit der Anwendung einer Waffe, so wie von mir im Ansatz gegeben wurde.



    Ganz davon abgesehen, man kann mit einem Degen gegen einen Ork und seine Waffe bestehen, nur wer blockt oder sich treffen lässt ist selbst schuld 😋

    Aus der Feedback Sache mit den Überfällen geht ja schon hervor, dass es am Plünderbefehl eine Änderung geben sollte.


    Ich würde gern noch ein "extra" vorschlagen, sofern das machbar ist.


    Plündern läuft nicht immer mit Samthandschuhen ab, daher würde ich in der geplünderten Menge auch eine "zerstört-menge" einfügen.


    Warum? Weil ich eine nicht Zeit gekopplte Entfernung von Items und zwar dauerhaft, als sehr wichtig für die Wirtschaft des Servers sehe.

    Und im Fall Spieler gegen Spieler, zwar auch im Forum aufgeschriehen wird, aber bei weitem nicht so sehr, wie wenn das Team da irgendwie Mal etwas in die Richtung macht (zb.: Ein Event).

    Die Termine sind da!


    Die "Reiche am Myrtanischen Meer" ziehen wieder von Markt zu Markt, von Messe zu Messe. Und wie jedes Jahr freuen wir uns über Euren Besuch.

    Damit ihr uns auch besuchen oder Treffen könnt, gibt es hier und heute alle bereits bestätigten Termine.




    Und Cortis 3. und 4. August, schreib es dir in deinen Kalender, denn versprochen ist versprochen :P


    Natürlich freuen wir uns über jeden, nur Manche brauche eine extra liebevolle Behandlung :P


    In dem Sinne, bis dahin, ihr könnt ja gern schreiben falls ihr einen Termin ins Auge gefasst habt, das würde mich sehr interessieren und freuen.


    Lg Balin Erdenfeuer und die "Reiche am Myrtanischen Meer"


    PS.: zur neuen Saison hab ich meine Schwere Garderüstung fertig

    Hallo zusammen, ich möchte angesichts der Tatsache, dass mir nur noch der 24. und der 26.12. planmäßig zur Verfügung stehen, allen für diese interessante Jahr danken und euch im selben Atemzug mitteilen, das nur gerade genannt Termin noch von mir genutzt werden um MEISTER Stone auszuspielen. Wer also unbedingt dieses Jahr noch etwas will, am 24. oder 26.

    Ich bitte allerdings darum, mich nicht per PM zu kontaktieren, FALS ich mich auf einem Event Charakter befinde.


    Auch sollte ich abseits besagter Tage online sein, werde ich nicht auf Stone wechseln, ausgenommen für Auszubildende unter dem Rang Meister.


    Allen anderen eine schöne Zeit und einen guten Jahreswechsel.


    Mfg Balin Erdenfeuer

    Manch einem ist es schlicht weg nicht interessant genug sich dazu zu äußern, obwohl er das Ding voll scheiße/ gut findet.

    Daher würde ich mich nicht behaupten, dass der Großteil dafür ist.


    Ich wäre dagegen, einfach deshalb, weil ich sonst jedem Lehrling, der die Schaufel lernt, diesen Spaten mit teachen müsste und umgekehrt.


    Ich empfinde das Ding ausserdem als sehr hässlich.

    Kleines Update für alle die um Weihnachten herum noch nix vorhaben.


    Am 21. und 22.12. spielen Irdorath in Berlin.

    Wir, also meine Frau und ich sind am 22. mit dabei :D


    Und am 29. und 30.12. sind die Reiche am Myrtanischen Meer, auf dem MPS Lichterweihnachtsmarkt Dortmund.


    Wir freuen uns über jeden den wir Mal persönlich kennenzulernen dürfen.


    Mfg, Balin Erdenfeuer und die Reiche am Myrtanischen Meer

    Die Stadtwache trainiert, einmal am Tag, wenn ich da wegen RL verhindert bin, war's das.


    Mit deinem System bin ich an keine RL Zeit mehr gebunden, ich kann also, die ganze Zeit nutzen, wo kein Spieler da ist, um mein gold zu farmen, biete so keinem RP, kann zu Zeiten trainieren zu den kaum wer da ist, biete keinem RP.


    Und dennoch komm ich vorran. Und wie schon gesagt, sogar mit 2chars +. Plötzlich sind Leute die mehr Zeit haben, als Arbeitnehmer, klar im Vorteil.


    Wie gesagt, ich zeige nur Blickwinkel auf, wer diese nicht sieht, dem kann ich das nun auch nicht besser begreiflich machen.


    Fakt, das System ist nicht durchgängig Positiv

    In eurem Szenario geht ihr von einem Spieler aus, der das tägliche teachrp mit machen kann, das sind aber bei weitem nicht alle. Plötzlich spielt RL Zeit keine Rolle mehr, ich kann mich teachen lassen wann ich will. Also Farm ich eben 20 LP und genug gold, und komm nur einmal am Tag, egal wann, nehmen mein teach und geh Off oder auf 2-x twinks mit denen ich das auch mache, hab ja Zeit, bis 20lp alle sind.


    Besser man ändert das teach system in einzelteaches, so kann man sogar Posten in Gilden schaffen und Waffenskills kann man wunderbar in sehr abwechslungsreiches RP packen, wenn man Mal von der Illusion weggeht, das das was ingame dargestellt werden kann, alles ist was man beibringen kann.


    Ich möchte an dieser Stelle nur neue Blickwinkel schaffen. Und meine geschilderte Gefahr besteht, schließlich bin ich drauf gekommen, warum sollte das kein anderer.

    Ja, mir fällt tatsächlich etwas ein. Was dagegen spricht.


    Ein reiner Farm Charakter ist plötzlich fürchterlich greifbar und verführerisch.

    Sprich ein Charakter der einfach die ganze Zeit für seine Gilde kocht, um an das gold und die erforderlichen LP zu gelangen, Sammler,.... Man kann das ewig so weiter machen.

    Kurz um, damit ist vor allem jenen geholfen, die am liebsten minimales RP betreiben, aber alles haben wollen. Und ruck zuck hast du High stats chars, die Charaktere Spielen, die keine Tiefe haben, und reinen RP Spielern, wie Bürger oder Handwerkern das Leben schwer machen, mit weniger Angst vor Konsequenzen, da der Chatverlauf fast nebenbei hochgezüchtet werden kann.


    (Vorsicht, kann Spuren von Übertreibung beinhalten, um das Problem klarer abzuzeichnen!)

    ;)

    Bin ich dagegen, da zum einen damit der Supporter unnötig beansprucht wird und zum anderen es mich logisch stört, bei guten verfahren bekommst du 40% stahl aus Eisenerz, das kann keiner so günstig einkaufen.


    Besser bei allen kampflastigen Events gezielt die Verlierer entwaffnen und die Waffen löschen.


    Oder wie gesagt ins Tal oder auf See verkaufen.


    Auch die Bande könnte direkt einen Hehler für Waffen bekommen, um diese weit unter Wert zu vernichten.


    Irgendwie so was, fände ich eher zielführend, da so Rohstoffe dauerhaft Verschwinden. Sonst wird der Überschuss nur von a nach b verlagert.