[Zustände] Der Großbauernhof

  • Zustandsthread des Großbauernhofs

    Stand: 16.08.2019 (18:47 Uhr)


    Mögliche Zustände:

    Sehr gut! - Selten. Zum Beispiel, wenn ein Gebäude frisch renoviert wurde.

    Gut - Mit purer Putzarbeit ist dies das Maximum.

    In Ordnung - Standard.

    Schlecht - Es ist mal wieder an der Zeit für Reinigung oder Reparatur. Noch gibt es keine großen negativen Effekte.

    Kritisch... - Ab hier gibt es negative Effekte.

    Kaputt! - Das Gebäude/Der Ort ist nicht mehr wirklich nutzbar und komplett verwahrlost.

    Speziell - Orte, für die andere Regeln gelten.



    Innenbereich:


    Außenbereich:


    Straßen & Wege:


    Kerker:


    Liste der Orte mit besonders wichtigen Zuständen:

    ~ Aktuell gibt es keine kritischen Zustände ~

    Kaputte Orte: [Außenbereich 5] Alte Scheune

    Orte mit speziellem Zustand: [Innenbereich 10] Trainingsplatz




    Hier darf gepostet werden wenn...:

    • ... ein Ort/Gebäude geputzt, renoviert oder repariert wurde. (= der Zustand verbessert sich. Screenshots sind nicht notwendig.)
    • ... ein Zustand durch Manipulation verschlechtert wurde. (Screenshot notwendig! Dürft mich auch per pm kontaktieren, wenn der Char nicht dadurch auffliegen soll.)
    • ... ein Ort/Gebäude allgemein ständig gereinigt wird und ihr diesen Thread nicht dafür nutzen wollt.
    • ... die Karten und/oder Tabellen erweitert werden sollen. (Muss natürlich ausreichend begründet sein)

    Dieser Post wird regelmäßig aktualisiert. (sobald ich deinem Post ein Like gebe)

  • Aktualisierung vom 03.07.2019 (06:07 Uhr)

    Die Zustände verändern sich regelmäßig anhand mehrerer Faktoren.


    Innenbereich:

    [2] Scheune ist nun [In Ordnung]

    [18] Schmiede ist nun [Schlecht] Die Rohre des Schmiedeofens sind dreckig und müssten mal durchgeputzt werden.


    Außenbereich:

    [10] Rübenfeld ist nun [Schlecht] Der Zaun am Rübenfeld schimmelt leicht. Aktuell würde es reichen, einige wenige Balken auszutauschen.


    Straßen & Wege:

    [3] Hauptweg ist nun [In Ordnung]


    Kerker:

    [3] Zelle 3 ist nun [In Ordnung]

    [4] Zelle 4 ist nun [In Ordnung]

  • Die Schmiede bzw, die Rohre wurden von Chaba gereinigt.

  • Die Palisade zwischen der Kapelle und der Hütte am Übungsplatz ist beschädigt. Etwas Schweres scheint von außen dagegen gesprungen zu sein, weiter oben scheinen Kratzspuren im Holz zu sein. Einige wirre und große Tierspuren sind im Dreck davor zu sehen. Von Innen wirkt die Palisade nach innen gewölbt.


    Die Mühle hat auch einige Kratzspuren im Fundament. Was auch immer dafür verantwortlich war, es steckte viel Kraft dahinter, die Spuren dringen tief...


    Auch die Außenseite der Scheune hat gelitten: auch hier haben Steinwand und Holzbalken auf der Feldseite Schäden davon getragen, es sieht nach Krallenspuren aus. Das Stroh vom Dach ist ausgefranst, etwas davon ist auch zu Boden gefallen. Etwas wollte wohl hoch...

    Auch hier sind einige Spuren im Dreck und auch im Feld zu sehen.

  • Die Palisade zwischen der Kapelle und der Hütte am Übungsplatz ist beschädigt. Etwas Schweres scheint von außen dagegen gesprungen zu sein, weiter oben scheinen Kratzspuren im Holz zu sein. Einige wirre und große Tierspuren sind im Dreck davor zu sehen. Von Innen wirkt die Palisade nach innen gewölbt.

    Die Palisade wird nun von innen durch im Boden verankerte Balken in Stand gehalten. Weitere Angriffe dieser Art sollten also abgedämpft werden können.

  • Auch die Außenseite der Scheune hat gelitten: auch hier haben Steinwand und Holzbalken auf der Feldseite Schäden davon getragen, es sieht nach Krallenspuren aus. Das Stroh vom Dach ist ausgefranst, etwas davon ist auch zu Boden gefallen. Etwas wollte wohl hoch...

    Auch hier sind einige Spuren im Dreck und auch im Feld zu sehen.

    Das Dach wurde repariert und die Schäden der Scheunenwand von außen erstmal provisorisch zugenagelt.

  • Der Brunnen wurde rundherum von den hochwachsenden Pflanzen befreit. Die Steine wurden nass gemacht, abgebürstet und auch die Zwischenräume wurden ausgekratzt. Der Holzbalken wurde von Blättern und Spinnenweben befreit, sowie gesäubert. Der Eimer wurde geschrubbt (Innen und außen). Von innen, wurde ebenfalls alles herausgefegt.

    Der Zustand des Brunnens dürfte nun wohl wieder [gut] sein...

  • Auf dem alten Waschplatz des Hofes wurden die Ledergestelle eingebaut und neben den Eingang in der Scheune getragen.

    Nun steht ein Zelt auf dem alten Waschplatz ausgerüstet mit einem alten Regal, einem Hocker, einem Tisch und einer Bank.


    Falls jemand die Logs prüfen will: 19:10 Uhr hat etwa der Aufbau angefangen :)