[Zustände] Die Stadt

  • Mit den Umbauten von Abraxas Fleischerküche wurde begonnen.

    Baufortschritt: Siehe Localtext an der Fleischerküche.


    Die Balken für das Vordach wurden im Boden versenkt

    Die Wände aus Holz wurden miteinander verpecht und im Boden verankert. Als Rückwand wurde die Stadtmauer verwendet. Mit dem Bau des Obergeschosses wurde noch nicht begonnen.


    Bisherige Bauzeit: Ca 90 Minuten RL-Zeit.

    Gebt mir Quartz, gebt mir einen Alchemietisch

    -

    verzichtet nie wieder auf Salz an eurem Küchentisch!

  • 20.09.2021


    - Im Wachturm des Marktes wurde ein Brauner Teppich ausgerollt, welcher sich zuvor in der Kaserne befand.


    - Die schäbige Tür bei der Kanalisation wurde wieder entfernt. Stattdessen wurde dort eine einfache Tür angebracht - Die Kanalisation ist nun verschlossen. (Schlüssel haben bis jetzt: 1x Miliz (Ab dem Rang Offiziere) , 1x Helmond (Rest ausstehend) (OOC: Editiere ich dann hier rein). // Tür habe ich entsprechend gedroppt.

  • Eine der alten Leitern, die früher zur Kanalisation führten wurde mitgenommen und an der Felswand des Strandes aufstellt, sodass man wieder das Leuchtturmseil nutzen könnte.


    // OOC: 1:28 Uhr - 1:30 Uhr

  • Das Alarmhorn im Turm der Unterstadt bekam Einzug auf dem linken Turm des Oberen Viertels. Vinz, Helmond und Edelbert brachten dieses dahin.


    // Irgendwann gestern Abend nach 20 Uhr.

  • Auch die Zweite Leiter, die zum Steg bei der Kanalisation führt wurde entwendet und am Vordach des Badehauses platziert, damit man dieses erklimmen könnte.


    // OOC: 5:02 - 5:05 Uhr

  • Auch die Zweite Leiter, die zum Steg bei der Kanalisation führt wurde entwendet und am Vordach des Badehauses platziert, damit man dieses erklimmen könnte.


    // OOC: 5:02 - 5:05 Uhr

    Die Leiter wurde wieder vom Dach entfernt und führt nun den anderen Weg auf das Tor des Oberen Viertels ebenfalls hoch.


    // OOC: 0:34 Uhr - 0:35 Uhr

  • Edelbert hat die Lücke in der Mauer verschlossen, an welcher zuvor mal ein Durchgang einer Treppe war.



    18:45-19:06 - Sand auftreiben, Mörtel Herstellung, Bau der Mauer

    19:11 - 50 geschliffene Steine gelöscht

    Willes, Großbauer des Großbauernhofes.

    Edelbert, Waffenherr der königlichen Miliz.

  • Die Stiefel die am Galgenplatz an den Balken hingen Gesamt 3 Paarwurden von einem Fremden Entwendet und hängen nicht mehr an ihrem Platz....


    Bilder kann ich iwi net Hochladen falls ihr diese sehen wollt gerne per Dc.

      𝔙𝔞𝔱𝔬𝔰 𝔏𝔬𝔠𝔬𝔰

    "𝔅𝔩𝔬𝔬𝔡 𝔦𝔫 𝔅𝔩𝔬𝔬𝔡 𝔒𝔲𝔱"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Marcel () aus folgendem Grund: Bilder sind in Ordnung