Entbannungs Antrag Krux/Train

  • Guten Tag zusammen!
    Ich möchte nun erneut einen Entbannungsantrag schreiben, nachdem ich viel Zeit hatte über meine Fehler nachzudenken und mich auch informiert habe, was ich hätte besser machen können.
    Betroffener Char: Train (bekannt als Krux bei der Stadtwache)
    In den letzten Tagen ist mir wieder die Lust am Projekt "Classic Khorinis" gekommen und ich habe mich umgehört, was ich den tun könne, um wieder zu spielen. Dabei ist mir die Idee der Bannumgehung gekommen, wurde aber von Dorian davon überzeugt, dass es besser ist, einen Entbannungsantrag zu schreiben.
    Die Gründe für meinen Bann sind unter anderem, dass ich nicht in der Lage war, meine Passwörter sicher zu verwahren und die falsche Freunde hatte, weil sie mich ausgenutzt hatten, um trotz, oder wegen, ihres Bannes weiter zu trollen. Das alles ist auch bei meinem alten Entbannungsantrag zu sehen Entbannungsantrag
    Damit dies nicht mehr vorkommt, verwende ich nun einen Passwortsafe und habe einen anderen Freundeskreis, mit dem das nicht mehr vorkommen wird.


    Dazu kommt der Vorwürf, dass ich angeblich auf dem TS den Schürferbug weitergereicht hätte (welcher nach meinen Informationen inzwischen gefixt wurde). Das habe ich nicht gemacht, was ich auch beim letzten Entbannungsantrag Leana geschrieben hatte. Zu der Zeit, als dieser Bug aufkam, war ich bereits gebannt und hab auch erst nachdem mein Entbannungsantrag abgelehnt wurde davon erfahren. Von Fye habe ich dann erfahren, dass es von 2-3 Leuten behauptet wurde, dass ich es auf dem TS herumposaunt hätte, wie der Bug funktioniert, aber es dann hieß, dass diese Quellen entweder nicht erreichbar wären oder die Aussage kam: "Keine Ahnung, waren viele Leute im TS, weiß nicht mehr ob er es war". Schlussendlich wurde ich im Zweifel gegen den Angeklagten nicht entbannt.
    Ich möchte deshalb erneut um eine zweite Chance bitten, denn ich war seitdem ruhig, habe meine Schuld, die ich habe, eingesehen und auch an mir gearbeitet.
    Zum Schluss habe ich noch erfahren, dass Dorian den Schürfbug mal vor gut einem Jahr gemeldet hatte, aber die vollen Möglichkeiten des Bugs nicht gesehen hatte. Nur Neranka und Fye waren die Einzigen, die von ihm informiert wurden.
    Vielen Dank im Vorraus,
    Train/Krux

  • Hallo Krux.


    Vielen Dank für Deinen Entbannantrag.
    Er wird nun intern besprochen und Dir im Anschluß über die Entscheidung bescheid gegeben.


    MfG


    Der Support

    " Mögest Du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen die Schicksalsstürme Dich hinauftragen, auf dass Du mit den Sternen tanzt "




  • Guten Tag zusammen,Danke an Louis, der mich noch darauf aufmerksam gemacht hatte und ich es wirklich vergessen hatte zu erwähnen.
    Ich hatte vor meinem Bann bereits 2 Verwarnungen gehabt, eine davon wegen Trolling, weil ich einen Spieler umgebracht und dann direkt ausgeloggt hatte, die andere ebenso wegen Trolling, weil Kye und ich uns geenseitig unter anderem als Jude beschimpft hatten, was sicherlich störend für andere war. Dafür möchte ich mich nun auch aufrichtig entschuldigen!
    Ich weiß, dass das nicht richtig war und werde davon absehen, dies zu wiederholen.Der Grund für den Bann war dann schließlich, dass ich in Accountpushing involviert wurde und die Items behalten hab.
    Ich wurde da von einem Spieler gefragt, ob ich seine Items auf seinen Twink traden kann, dem ich zugestimmt hab und die Items dann behalten hab. Der große Fehler von meiner Seite war, dass ich das nicht sofort dem Support gemeldet habe und einfach eigenständig gehandelt hab, um mir einen Vorteil zu verschaffen. Für die Zukunft weiß ich es aber besser und werde besser handeln und mir nicht erneut einen OOC-Vorteil verschaffen wollen, denn es ist unfair und gehört nicht auf einen RP-Server!Ich bedanke mich an die Supporter, die meinen Fall bearbeiten und hoffe auf eine zweite Chance, meine Fehler besser zu machen.



    Liebe Grüße,Krux

  • Der Grund für den Bann war Acc-Diebstahl und Accountpushing, da vom Lager oder Truhenchar vom Kornhof und von dem der Mine unmengen an Werkzeug und Ressourcen gestohlen wurde ohne konformes RP.
    Da verwechselt du was oder zumindest weiß ich nichts von ner Itemschieberei wo die Items einbehalten wurden.

  • Hallo Louis,


    Bei meinem letzten Entbannungsantrag hab ich genau über dieses Vergehen gesprochen.
    Ich weiß, dass es sich unglaubwürdig anhört, denn es waren meine ehemaligen Freunde, die sich eingeloggt hatten.
    Deshalb speicher ich die Passwörter in einem Passwortsafe und in Zukunft wird es nicht mehr dazu kommen.
    Ich möchte mich deshalb nochmal an allen entschuldigen, die durch diese Aktion Arbeit und Ärger hatten.


    Lieben Gruß, Krux

  • Der Antrag wurde bearbeitet und der Thread ist somit geclosed.

    " Mögest Du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen die Schicksalsstürme Dich hinauftragen, auf dass Du mit den Sternen tanzt "




  • *hust* die Entbannung auf dem Server wurde heute dann auch mal durchgeführt. :P

    Damit es nicht untergeht: Deine Charaktere wurden alle gelöscht, du darfst auch erstmal nur einen einzigen Charakter ausspielen den du dir neu anlegen musst und bei der nächsten Verwarnung bist du wieder gebannt.