[Sammelthread] Fehlbanns

  • Charakter: Teachgeier

    Uhrzeit/Datum: 13:35 am 04.02.2019

    Grund: (Stats-Cheating) Irgendwer hatte wohl mit ein paar Waffen rumgespielt, bin dann auf den Taifun gekommen der einem +5 Zweihand gibt und wurde dann gebannt.


  • Du hast keinen Fehlbann erhalten. Du wurdest von einem Supporter aufgrund eines Regelbruchs verwarnt und gebannt. Schreibe einen entsprechenden Entbannantrag.

  • Da wollte das Bannscript wohl zu viel xD

    Laut DB ist dein Char Elkor heute mit 3 Verwarnungen gebannt worden, die Verwarnungen sind aber schon Jahre her. Laut Server-Bannliste war dadurch auch noch ein weiterer alter Char von dir gebannt.

    Hab die Banns mal aufgehoben, außerdem der Hinweis, dass das Einloggen auf deine alten Chars weiterhin verboten ist und diese eigentlich gelöscht sein müssten.

    Wenns wieder nicht klappt, einfach nochmal melden, evtl. hab ich noch etwas übersehen.

  • Charakter: Xenia

    Uhrzeit/Datum: 16.03.19 19:38

    Grund: Habe ausversehen ein Item gedroppt, welches nicht in das Inventar gehört. Ich bitte auch darum, die beiden anderen zu löchen, die wohl auch durch so einen Fehler entstanden sind.


    MFG :)

  • Charakter: Xenia

    Uhrzeit/Datum: 16.03.19 19:38

    Grund: Habe ausversehen ein Item gedroppt, welches nicht in das Inventar gehört. Ich bitte auch darum, die beiden anderen zu löchen, die wohl auch durch so einen Fehler entstanden sind.


    MFG :)

    Ich b in leider noch immer gebannt.

  • Solltest du nicht mehr sein. Kannst du eben ins TS kommen?

  • Bitte einmal Terrest_Support entbannen.


    Habe den Teachgeier auf der der Admininsel geparkt, habe dann auf meinen Support-Char gewechselt, der auf Khorinis war. Bekam dann einen Crash und nachdem ich mich wieder auf dem Support-Char eingeloggt habe, kam die Meldung das ich wegen Stat-Cheating gebannt wurde.

  • Bitte einmal Terrest_Support entbannen.


    Habe den Teachgeier auf der der Admininsel geparkt, habe dann auf meinen Support-Char gewechselt, der auf Khorinis war. Bekam dann einen Crash und nachdem ich mich wieder auf dem Support-Char eingeloggt habe, kam die Meldung das ich wegen Stat-Cheating gebannt wurde.

    Als ich mich auf den Support_Char einloggte, ist es schon wieder passiert.

    Bitte mal prüfen ob in den Stats was nicht stimmt, ansonsten mal alle Waffen und Rüstungen ablegen, sollte aber nicht aber nicht an den getragenen Items liegen.

  • Charakter: Mamuk

    Uhrzeit/Datum: 04.04.19 gegen 10 Uhr Morgens

    Grund: Fehlbann, Itemduplizierung. Hatte einen Bug das ich beim Schwarzmarkt nichts einstellen konnte, kam immer die Meldung ein anderer war schneller, dann habe ich die entsprechenden Sachen gedropt und erneut versucht und wurde gebannt.

  • Charakter: Alcor

    Datum: Vor mindestens einem halben Jahr oder länger (Unbekannt, da zu lange her)

    Grund: Fehlbann, Itemduplizierung.


    Also ich kann mich noch erinnern, das da etwas mit einer Stadtwache war und die Waffen irgendwie gedroppt worden sind - diese Waffen wollte ich dann aufheben, hat aber irgendwie nicht so ganz geklappt.

    Darauffolgend hat dann mein Gothic ziemlich geglitched und kurz hinterher sah ich mich dann mit einem Serverbann wieder "Itemduplizierung".

    Nach langer Zeit und viel Schulstress (Abi) wollten wir nun gemeinsam auf dem Server wieder richtig durchstarten, bis folgendes Problem auftrat:

    Ich hab versucht mich heute mit einem anderen PC einzuloggen, worauf dieser jetzt ebenfalls einen Serverbann erhalten hat.

    Der PC gehört meinem Bruder, der ebenfalls auf Classic Khorinis zockte und bis dato heute keinen Serverbann hatte, bis ich versucht habe mich mit meinem Charakter Alcor einzuloggen.

    Jetzt ist er auch gebannt und kann sich nicht mehr auf seinen Account einloggen, obwohl er garnichts dafür kann oder konnte, weil mein Charakter eigentlich nur davon betroffen war. (???)

    Wir würden uns aber gerne wieder auf ein Zusammentreffen mit der Community freuen.


    Wir bitten dies zu überprüfen und den Bann rückgängig zu machen.

    Wir danken für euer Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen.


    Vielen Dank im Voraus!


    Mit freundlichen Grüßen

    Alcor