[Sammelthread] Fehlverwarnungen

  • Sollte ihr eine ungerechtfertigte Verwarnung vom Automatischen Anti-Cheat System erhalten, postet dies bitte hier. Umschreibt dabei einfach kurz und knapp was ihr direkt vor der Verwarnung getan habt, das hilft uns bei der Fehlersuche. Optional (aber sehr gern gesehen) sind auch Screenshots von dem moment wo es passierte, diese können bei einer Prüfung nämlich durchaus untermauern, das es sich hierbei wirklich um einen Fehler handelt und nicht um eine gerechtfertigte Verwarnung. Haltet euch dabei einfach an dieses Schema hier:


    Wie heißt dein Char, welcher verwarnt wurde?
    Wann wurdest du verwarnt? (Datum + Uhrzeit)
    Waren Zeugen dabei? Wenn ja, welche?
    Was wurde direkt vor der Verwarnung getan, was diese hätte auslösen können?
    Wie lautet der dir angezeigte Verwarnungsgrund (Optional)?
    Screenshot vorhanden (Optional)?


    Wenn eure Verwarnung aufgehoben wird, wird euer Posting hier gelöscht damit der Thread nicht irgendwann überquillt :thumbsup:

  • Elias Die grobe Sense kannst du dir Ingame von einem Supporter ersetzen lassen, sofern noch nicht geschehen. Wenn jemand fragen stellt, verweis bitte einfach auf diesen Thread hier.

  • Leute, wenn ihr eine Autoverwarnung bekommt und das wie in 99% der Fälle eine Fehlverwarnung ist, dann müsst ihr das melden oder die Verwarnungen bleiben bestehen und bereiten euch irgendwann Probleme.

    Gero @Leeroy Mika   Bramir @Haru @Prophet @Amberle Kalmar

    Ihr habt zum Beispiel alle dieses Jahr laut DB schon eine Verwarnung wegen Item-Duplizierung bekommen aber von euch hat hier keiner in den Thread geschrieben.

  • hört doch mal auf Zeug zu droppen, was ihr nicht habt xD Getreide, Körbe und einzelne Rüben im Inventar bekommt man ganz einfach mit /fixme weg ohne Verwarnung.

  • zum looten gibts einen /loot Befehl und wenn man prüfen will ob man Items wirklich hat, sollte man /fixme machen und dann das Inventar prüfen. Statt /fixme tut's auch ein Relogg.

  • Da die Verwarnung nicht in den Adminlogs steht und somit nicht von einem Supporter oder ähnlichem kam, hab ich sie nun einfach mal gelöscht.

  • Das ist ein Sammelthread für Fehlverwarnungen. Du bist durch einen Bug gestorben, scheinbar fällt man immer mit /gang betrunken durch die Map, wenn man die /pee Ani ausführt.

    Da du das 4. mal gestorben bist, hattest du kein Freileben mehr und lagst da unten bis dich jemand wiederbelebt oder die Zeit um ist und du reloggst, dann spawnst du an dem /respawn Ort (Standard: Hafen, außer du warst mal in der Kolonie, dann am Pass).

    Nächstes mal einen IG einen Supporter per /pm ID (ID steht in der F5 Liste) anschreiben. Hab dir den Tod mal per DB zurückgesetzt und die Koordinaten deines Chars an den 0 Punkt (Hafen) gelegt.

  • wenn du nen Like von Louis bekommst, ist sie weg.

    ich like nicht jeden Beitrag, meistens lösch ich nur und schreib in die Löschnachricht rein, dass die Fehlverwarnung gelöscht wurde. Wenn der Post noch steht, wurde da noch nichts gemacht, ich setz mich auch nur alle paar Wochen/Monate dran, außer bei Fehlbanns, aberfür Fehlbanns gibts auch extra Thread.

    Man kann übrigen auch jede Fehlverwarnung verhindern, man muss nur wissen wie. Z.B. wenn man etwas im Inventar hat, was vorher nicht da war (z.B. alles was man per Maustaste looten kann, anstelle das man den /loot oder /pluendern Befehl nutzt) dann sollte man /fixme machen und nicht versuchen den Gegenstand per ALT- oder rechte STRG-Taste zu droppen, wenn man das weiß gibts nur 2 Gründe warum man es doch droppt. Dummheit oder weil man versucht sich etwas zu ercheaten xD

    Wenn man irgendetwas in der Engine in der Hand hat und es ist nach /fixme immer noch da: Rlg.

    Wenn man etwas droppen will, nicht in einer Animation per ALT-Taste droppen, falls doch, dann die Animation erst beenden bevor man per /drop Befehl droppt.

  • Char: Tray

    Datum / Zeit: 23:45 am 20.02.2019

    Grund: Item Duplizierung

    Ursache: Ich habe vom Bognerlager zurück auf meinen Char geswitcht, dropte nur mein Gold und bekam die Verwarnung.

  • Wie heißt dein Char, welcher verwarnt wurde?: Armon

    Wann wurdest du verwarnt? (Datum + Uhrzeit): Am 25.08.2019, um circa 22:20Uhr.

    Waren Zeugen dabei? Wenn ja, welche?: Clovis stand in unmittelbarer Nähe, zudem hatte ich mit Roxas Kontakt per PM gesucht.

    Was wurde direkt vor der Verwarnung getan, was diese hätte auslösen können?: Ich hatte vor der Hafenkneipe eine Standfackel gedroppt, war allerdings mit deren Position nicht ganz zufrieden, weshalb ich sie erneut an mich nahm, um sie nochmals zu droppen. Dabei kams zur automatischen Verwarnung.

    Wie lautet der dir angezeigte Verwarnungsgrund (Optional)?: Itemduplizierung.

    Screenshot vorhanden (Optional)?: Leider nein.


    Vielen Dank schonmal!

  • Char: Irnas

    Datum/Uhrzeit: Später Oktober, anfang November 2018 (leider keine genaue Angabe, da es etwas länger her ist)

    Zeugen: Morrow

    Grund: Item duplizierung

    Ursache: Ich damals als unerfahrener Löhner wusste nichts von einem Bug, wo eine Angel in meinem Inventar aufgetaucht ist, ich wollte sie droppen und ich bekam eine Verwarnung